Suche...
NBA

NBA-News: Rückkehr von John Wall bei den Washington Wizards noch in dieser Saison möglich?

Von SPOX
John Wall fällt seit Januar mit einem Achillessehnenriss aus.

Scott Brooks, Head Coach der Washington Wizards, hat offenbar noch nicht ausgeschlossen, dass John Wall doch noch in dieser Saison auf das Parkett zurückkehren könnte. Der Point Guard hatte sich im Januar einen Achillessehnenriss zugezogen.

"Es ist nicht so, dass wir ihn komplett stilllegen und uns auf die Saison 2020/21 fokussieren", erklärte Brooks laut Candace Buckner von der Washington Post. Nach Angaben des Head Coaches absolviere Wall bereits wieder Eins-gegen-Eins-Matches gegen Assistant Coaches.

Vor dem Duell mit den Pistons in Detroit vor wenigen Tagen stellte der 29-Jährige zudem seine Fitness mit einem krachenden Dunking während eines Workouts unter Beweis. Eine Timeline, wann er tatsächlich sein Comeback feiern kann, gebe es bisher allerdings noch nicht.

"Das wird organisch passieren", so Brooks. "Was mir gefällt ist, dass er wirklich jedes Workout mitnimmt." Wall hatte sich im Januar dieses Jahres bei einem Sturz im eigenen Haus die Achillessehne gerissen, anschließend war spekuliert worden, dass er die komplette Saison 2019/20 verpassen könnte.

Die Wizards stehen derzeit mit einer Bilanz von acht Siegen zu 18 Niederlagen auf dem zwölften Rang in der Eastern Conference, der Rückstand auf Orlando auf den letzten Playoff-Platz beträgt drei Spiele.

Wall kam in seiner bisherigen Karriere in der NBA auf 19 Punkte, 9,2 Assists und 4,3 Rebounds im Schnitt, verpasste aber immer wieder einige Spiele aufgrund von verschiedenen Verletzungen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung