Cookie-Einstellungen
NBA

Jazz schicken Pleiß in die D-League

Von SPOX
Tibor Pleiss kam für die Jazz nur auf vier Kurzeinsätze
© getty

Das Kapitel NBA ist für Tibor Pleiß vorübergehend wieder beendet. Die Utah Jazz gaben am Abend bekannt, dass der Center in nächster Zeit für das Farmteam der Jazz in der D-League auflaufen wird.

Die Degradierung ins Farmteam muss aber nicht das Aus für Pleiß in der NBA bedeuten. Der 26-jährige, der bislang nur zu vier Kurzeinsätzen kam, soll bei den Idaho Stampede Spielpraxis sammeln. Auch Dennis Schröder, mittlerweile Stammkraft bei den Atlanta Hawks, musste in seiner Premierensaison einige Spiele in der D-League bestreiten.

Als Vorbild für Pleiß könnte auch sein Teamkollege Rudy Gobert dienen. Der Franzose, in der laufenden Saison mit 8,9 Punkten und 10,8 Rebounds essentieller Bestandteil der Jazz-Rotation, musste in seiner ersten Saison ebenfalls in der D-League auflaufen.

Bei Bedarf können die Utah Jazz Pleiß jederzeit wieder in die NBA zurückholen. Wie lange der 26-jährige in der D-League Spielpraxis sammeln soll, ist nicht bekannt. Schon am Dienstag ist der erste Einsatz des Centers für Idaho geplant.

Pleiß kommentierte den "Wechsel" bei Facebook wie folgt: "Heute haben wir entschieden, dass ich zunächst in der D-League auflaufe. Ich möchte gerne wieder mehr auf dem Parkett stehen. Deswegen freue ich mich sehr über diese Entscheidung, die Spielpraxis für mich bedeutet. In Oklahoma findet morgen schon das erste Spiel statt. Drückt mir die Daumen."

Tibor Pleiß im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung