-->
Cookie-Einstellungen
Suche...
MLB

MLB - New York Mets: Yoenis Cespedes steigt nach Wirbel aus der Saison aus

Yoenis Cespedes vergaß wohl, den Mets seinen weiteren Saisonverzicht mitzuteilen.

Outfielder Yoenis Cespedes verzichtet auf den Rest der Saison 2020. Zuvor sorgte er für Wirbel, weil er das Teamhotel abrupt verlassen und die New York Mets nicht über seine Entscheidung informiert hatte.

Sonntag war ein turbulenter Tag für die New York Mets. Es begann damit, dass General Manager Brodie Van Wagenen kurz nach Beginn des Gastspiels in Atlanta (4:0 Braves) via Teamstatement verkündete, dass man nicht wisse, wo sich Cespedes befinde. Er sei nicht im Ballpark erschienen und essenziell nicht auffindbar. Später sickerte durch, dass man nicht um seine Sicherheit besorgt sei.

Später dann erklärte Van Wagenen, dass Cespedes offiziell seinen Saisonausstieg erklärt habe. "Wir unterstützen das Recht jedes Spielers, eine solche Entscheidung zu treffen. Es ist eine schwierige Zeit für alle", sagte Van Wagenen gegenüber Reportern. "Es war ohne Frage überraschend", ergänzte der GM.

Van Wagenen gab an, dass er erst während des Spiels über Cespedes' Entscheidung von dessen Agenten informiert worden war. Zuvor hatten die Mets Sicherheitspersonal ins Hotelzimmer des Outfielders geschickt. Jene fanden ein leeres Zimmer vor.

Yoenis Cespedes: Kaum noch Spiele seit Vertragverlängerung 2017

Dies ist wohl die letzte Episode einer letztlich unglücklichen Geschichte von Cespedes und den Mets. Der Kubaner kam ursprünglich im Jahr 2015 via Trade zu den Mets, unterschrieb für zunächst drei Jahre, stieg aber schon nach einem Jahr aus dem Deal aus und unterschrieb schließlich einen neuen Vierjahresvertrag in Höhe von 110 Millionen Dollar vor Beginn der Saison 2017.

Letztlich spielte er aber nur 127 Spiele seit Unterschrift dieses Vertrags. Verletzungsbedingt verpasste er die halbe Saison 2017 und machte 2018 nur 38 Spiele. 2019 fiel er aufgrund eines Unfalls auf seiner Ranch in Florida das komplette Jahr aus und versuchte 2020 ein Comeback, das nach nur acht Partien beendet ist. 2021 ist er Free Agent.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung