Suche...
MLB

MLB-News: Mookie Betts unterschreibt 13-Jahresvertrag bei Los Angeles Dodgers

Von SPOX
Mookie Betts unterschreibt wohl einen 13-Jahresvertrag bei den Los Angeles Dodgers.

Star-Outfielder Mookie Betts (27) ist sich mit den Los Angeles Dodgers über eine Vertragsverlängerung einig. Das berichtet ESPN. Demnach stehe der Deal kurz vor dem Vollzug.

Laut ESPN erhält Betts einen 13-Jahresvertrag. Die anstehende Saison soll darin bereits integriert sein. Der Deal ist 392 Millionen US-Dollar wert. Dabei handelt es sich um eine Verlängerung um zwölf Jahre im Wert von 365 Millionen Dollar. In der kommenden Spielzeit stehen Betts noch 27 Millionen Dollar zu.

Einen höher dotierten MLB-Vertrag hat bislang nur Mike Trout erhalten. Der Profi von den Los Angeles Angels verdient 426,5 Millionen Dollar in zwölf Jahren. Er hatte im Vorjahr eine Verlängerung unterzeichnet, die allerdings nur 360 Millionen Dollar an neuem Geld wert war. Betts hat seit seinem Debüt im Jahr 2014 nur für Boston gespielt, 2018 gewann er die World Series gegen die Dodgers.

Betts wäre nun in sein letztes Vertragsjahr gegangen und hätte im Anschluss sein Glück als Free Agent versuchen können. Er kam in der Offseason von den Boston Red Sox nach Los Angeles. In dem Blockbuster-Deal schickten die Dodgers unter anderem Alex Verdugo und Jeter Downs nach Boston.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung