Suche...
MLB

Zerrung im Rücken: Astros-Pitcher Justin Verlander verpasst wohl Saisonstart

Von SPOX
Justin Verlander wäre normalerweise Starting Pitcher im ersten Saisonspiel der Houston Astros.
© getty

Star-Pitcher Justin Verlander wird den Houston Astros zum Saisonstart wohl nicht zur Verfügung stehen. Der Rechtshänder hat sich eine leichte Zerrung im unteren Rücken zugezogen.

Verlander hatte ein Vorbereitungsspiel am Sonntag gegen die New York Mets vorzeitig verlassen, später wurde mit einem MRI die Zerrung nahe des Trizeps diagnostiziert.

Wie lange er aussetzen muss, ist noch unklar. "Ich würde sagen, es braucht wohl ein Wunder, damit ich zum Opening Day wieder zurück bin", sagte der 37-Jährige. "Aber ich will Wunder auch nicht ausschließen."

Der Cy-Young-Gewinner der vergangenen Saison hatte gegen die Mets gerade mal zwei Innings (29 Pitches) spielen können. Wer ihn in der Rotation der Astros ersetzen wird, ist ebenfalls noch unklar.

Die Houston Astros eröffnen ihre Saison am 26. März daheim gegen die Los Angeles Angels of Anaheim.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung