Cookie-Einstellungen
Suche...
MLB

Playoffs: Phillies stehen im Halbfinale

SID
Pitcher Cole Hamels war der umjubelte Mann bei den Philadelphia Phillies
© Getty

Die Philadelphia Phillies haben in den MLB-Playoffs das Halbfinale erreicht. Der Vizemeister feierte in der National League beim 2:0 gegen die Cincinnati Reds im dritten Spiel der "Best-of-Five"-Serie den dritten Sieg.

Phillies-Pitcher Cole Hamels spielte vom ersten bis zum letzten Inning durch und ließ fünf Hits, aber keinen Runs zu - ein complete game. Er ist damit erst der dritte Pitcher, dem dieses Kunststück in den letzten 20 Jahren in einem Playoff-Auswärtsspiel gelang.

Nächster Gegner der Phillies sind die Atlanta Braves oder die San Francisco Giants. Die Giants gewannen das dritte Spiel mit 3:2 und führen in der Serie mit 2:1. Das vierte Spiel steht in der Nacht von Montag auf Dienstag in Atlanta auf dem Programm.

In der American League haben sich die New York Yankees als erste Mannschaft für das MLB-Halbfinale qualifiziert. Der Titelverteidiger trifft nun auf die Texas Rangers oder die Tampa Bay Rays.

Zwischen diesen beiden Mannschaften steht es in der "Best-of-Five"-Serie 2:2, die entscheidende Partie findet am frühen Mittwochmorgen in Tampa statt.

Sweep! Yankees ziehen ins American-League-Endspiel ein

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung