Olympia

Carrington sichert sich Gold über 200 m

SID
Lisa Carrington pflügte nur so durchs Wasser
© getty

Die neuseeländische Rennsport-Kanutin Lisa Carrington hat in Rio de Janeiro wie schon 2012 in London olympisches Gold im Kajak-Einer über 200 m gewonnen.

Die Weltmeisterin gewann das Finale in olympischer Rekordzeit von 39,86 Sekunden vor Marta Walczykiewicz (40,28) und Inna Osipenko-Rodomska (40,40).

Der 11. Tag in Rio im Ticker

Conny Waßmuth war im Halbfinale ausgeschieden.

Alle News zu Olympia

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung