Olympia

Rio: Erster Anpfiff im Frauen-Fußball

SID
Mit der Partie Schweden gegen Südafrika wurden die Spiele eröffnet

Bereits zwei Tage vor der offiziellen Eröffnungsfeier im Estadio do Maracana haben die 31. Olympischen Sommerspiele in Rio de Janeiro am Mittwoch sportlich begonnen.

Um 18 Uhr MESZ (13 Uhr Ortszeit) wurde im Olympic Stadium die erste Vorrunden-Partie der Gruppe E im Frauen-Fußball zwischen Schweden und Südafrika angepfiffen.

Die deutschen Frauen bestreiten ihre erste Begegnung am Mittwochabend um 23 Uhr MESZ/18 OZ in Sao Paulo gegen Simbabwe.

Wegen des ausladenden Zeitplans müssen die Fußballer ihre Turniere für 12 Frauen-Teams und 16 Männer-Mannschaften bereits vor der Eröffnung beginnen. Die Spiele am Zuckerhut starten offiziell am Freitag (24 Uhr MESZ/19 OZ) und enden am 21. August.

Alles zu Olympia 2016

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung