Cookie-Einstellungen
Olympia

Friedrich und de Maiziere besuchen Olympia

SID
Hans-Peter Friedrich wird den Olympischen Spielen in London einen Besuch abstatten
© Getty

Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) und Verteidigungsminister Thomas de Maiziere (CDU) besuchen im August die Olympischen Spiele in London.

Friedrich wird ab dem 1. August in der britischen Hauptstadt zu Gast sein und einige Wettkämpfe ansehen, wie sein Sprecher am Montag in Berlin ankündigte. Der Ressortchef ist in der Regierung für das Thema Sport zuständig.

De Maiziere wird nach Angaben seines Sprechers vom 5. bis 7. August nach London reisen, um die rund 120 Sportsoldaten zu unterstützen, die bei Olympia antreten. Bundespräsident Joachim Gauck nimmt bereits am Freitag an der Eröffnungsfeier der Spiele teil.

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat dagegen nicht geplant, nach London zu reisen, wie Vize-Regierungssprecher Georg Streiter sagte. Merkel macht derzeit Urlaub.

Die Olympischen Spiele in London laufen bis zum 12. August. Zur deutschen Olympia-Auswahl gehören 392 Sportler.

Olympia 2012: Alle Termine

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung