-->
Cookie-Einstellungen
Olympia

Paes droht mit Olympia-Rückzug

SID
Leander Paes hätte gerne einen stärkeren Doppel-Partner an seiner Seite
© Getty

Der indische Tennisprofi Leander Paes will nicht zu den Olympischen Spielen nach London fahren, weil er im Doppel der Männer an der Seite eines kaum bekannten Landsmannes spielen soll.

Der derzeitige Siebte der Doppel-Weltrangliste kündigte dies in einem Brief an den Indischen Tennisverband an, wie der Fernsehkanal NDTV berichtete. Der Sender zeigte den Brief auf seiner Internetseite.

Hintergrund des Streits ist, dass Paes' mögliche Partner Rohan Bopanna und Mahesh Bhupathi ein Doppel mit dem 39-Jährigen ablehnen. Bopanna und Bhupathi, die die Plätze 13 und 15 in der Doppel-Weltrangliste belegen, wollen gemeinsam in London antreten.

Schon bei der diesjährigen ATP-Tour standen sie gemeinsam auf dem Platz. Der indische Tennisverband will jedoch Paes zu den Sommerspielen nach London schicken, für den aber nur ein deutlich schwächerer Partner übrig bliebe.

Die ATP Weltrangliste

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung