Cookie-Einstellungen
Olympia

Brüderpaar Murray peilt Olympiamedaille an

SID
Andy Murray (r.) spielt mit seinem Bruder Jamie regelmäßig zusammen Doppel
© Getty

Tennisprofi Andy Murray wird im Tenniswettbewerb der olympischen Spiele in London sowohl im Einzel als auch mit seinem Bruder Jamie in der Doppelkonkurrenz antreten. Dies gab das britische Olympische Komitee am Donnerstag bekannt.

"Es ist eines meiner größten Ziele bei Olympia eine Medaille zu gewinnen. Die Atmosphäre vor vier Jahren in Peking war unglaublich und einer der aufregendsten Momente in meinem Sportlerleben", sagte der Weltranglisten-Vierte.

2008 hatte Murray im Einzel in der ersten Runde verloren. Im Doppel schied er in der zweiten Runde aus. Zuletzt hatte Tim Henman mit seinem Partner Neil Broad 1996 in Atlanta eine olympische Medaille für die Briten gewonnen, als sie den zweiten Platz belegten. Das olympische Tennisturnier wird in Wimbledon ausgetragen, wo ab dem 25. Juli auch das dritte Grand Slam Turnier des Jahres gespielt wird.

Die ATP-Weltrangliste

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung