Cookie-Einstellungen
Olympia

Romeike gewinnt auch Einzel-Gold

SID
Romeike, Reiten, Olympia
© Getty

Hongkong - Hinrich Romeike aus Nübbel ist Olympiasieger der Vielseitigsreiter.

Der Zahnarzt gewann in Hongkong mit seinem Pferd Marius die Goldmedaille vor der Amerikanerin Gina Miles mit McKinlaigh und der Britin Kristina Cook mit Miners Frolic. 

SPOX-TICKER, Medaillenspiegel, Termine, Ergebnisse finden Sie hier  

Ingrid Klimke (Münster) mit Abraxxas wurde Fünfte, Andreas Dibowski (Egestorf) mit Butts Leon Achter. Zuvor hatten die drei Deutschen gemeinsam mit Peter Thomsen (Lindewitt) auf The Ghost Hamish und Frank Ostholt (Warendorf) auf Mr. Medicott das dritte Mannschafts- Gold in dem Reiter-Dreikampf nach 1936 und 1988 gewonnen. Silber ging an Australien, Bronze an Großbritannien.

Werbung
Werbung