Cookie-Einstellungen
Olympia

Olympia: Weltmeisterin Sundling holt Gold im Langlauf-Sprint

SID
Die schwedische Skilangläuferin Jonna Sundling hat sich nach dem WM-Titel auch Olympia-Gold im Sprint gesichert.

Die schwedische Skilangläuferin Jonna Sundling hat sich nach dem WM-Titel auch Olympia-Gold im Sprint gesichert.

In Finale von Zhangjiakou setzte sich die 27-Jährige im freien Stil souverän vor ihrer Landsfrau Maja Dahlqvist durch. Bronze ging an Jessie Diggins aus den USA.

Beste Deutsche war Victoria Carl (Zella-Mehlis), die im Halbfinale ausschied und gute Zehnte wurde. Sofie Krehl (Oberstdorf) kam auf Platz elf, Pia Fink (Bremelau) auf Rang 19. Coletta Rydzek (Oberstdorf) war bereits in der Qualifikation gescheitert.

Die einzigen deutschen Sprint-Medaillen bei den Frauen hatten Evi Sachenbacher-Stehle (2002) und Claudia Nystad (2006/beide Silber) geholt.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung