Cookie-Einstellungen
Olympia

Ski Freestyle: USA gewinnen Aerials-Premiere im Mixed-Team

SID
Die Ski-Freestyler aus den USA haben die Olympia-Premiere des Aerials-Mixed-Teamwettbewerbs gewonnen.

Die Ski-Freestyler aus den USA haben die Olympia-Premiere des Aerials-Mixed-Teamwettbewerbs gewonnen. Im Genting Snow Park von Zhangjiakou flogen Ashley Caldwell, Christopher Lillis und Justin Schoenefeld mit 338,34 Punkten vor China (324,22) und Kanada (290,98) zu Gold.

China, WM-Silbermedaillengewinner von 2019, hatte beide Weltcups in dieser Saison gewonnen und führte nach dem ersten Durchgang klar, doch der zweite Starter Jia Zongyang überschlug sich nach der Landung. Der WM-Dritte USA nutzte den Patzer, ging vorbei und gewann. Das russische Team, im Vorjahr noch Weltmeister, schied schon im ersten Durchgang auf Platz fünf liegend aus.

Der Wettbewerb, der schon seit der Saison 2014/15 zum Weltcup-Programm zählt, war 2019 erstmals Teil der Freestyle-Weltmeisterschaften. Jedes Team besteht aus drei Athleten, die Einzelergebnisse werden addiert. Ein deutsches Team war nicht am Start.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung