Cookie-Einstellungen
Olympia

Eishockey bei Olympia 2022: Verbessertes DEB-Team verliert 2:3 gegen USA - Playoff gegen die Slowakei

Von SPOX/SID
DEB, USA

Die DEB-Auswahl beendet die Olympia-Vorrunde mit ihrer zweiten Niederlage. Am Dienstag zählt es: Gegen die Slowakei geht es um den Viertelfinaleinzug.

Verbessert, aber noch nicht gut genug: Trotz ihrer bisher stärksten Turnierleistung hat die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft die Olympia-Vorrunde mit der zweiten Niederlage abgeschlossen. Beim 2:3 (1:1, 0:1, 1:1) gegen die USA begann das Team von Bundestrainer Toni Söderholm furios, gab bis zum Schluss alles, muss sich für den Kampf um die Medaillen jedoch noch weiter steigern. Denn jetzt wird es ernst in Peking.

Am Dienstag heißt es: siegen oder fliegen. Im Play-off um den Einzug ins Viertelfinale ist nach Platz drei in der Gruppe A die Slowakei der Gegner. Vor vier Jahren hatte das Silber-Wunder von Pyeongchang mit dem 2:1-Sieg nach Verlängerung gegen die Schweiz im ersten K.o.-Spiel begonnen. Der Rest ist Sportgeschichte. Eine weitere Pleite würde allerdings bereits das Ende aller Träume von erneutem Edelmetall bedeuten.

"Wir haben unser bestes Spiel gemacht im Turnier, das war ein großer Schritt in die richtige Richtung", sagte Korbinian Holzer im ZDF. Zugleich betonte er: "Wir brauchen uns vor keinem verstecken. Wenn wir so spielen, können wir auch unseren Erwartungen gerecht werden."

Mit zehn Helden von 2018 spielte die Auswahl des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB) 28 Stunden nach dem 3:2-Zittersieg gegen China geradliniger und zielstrebiger - aber nicht effektiv genug. Der Münchner Patrick Hager (2.) und Tom Kühnhackl (58.) erzielte im Wukesong-Sportzentrum die Tore. Für die USA, die sich als Gruppenerster direkt für die Runde der letzten Acht qualifizierten, trafen Steven Kampfer (5.), Matt Knies (25.) und Nathan Smith (43.).

Gegen das junge US-Team mit 14 Collegespielern, das zuvor 4:2 im Prestigeduell gegen Kanada gewonnen hatte, begann die deutsche Mannschaft mit viel Tempo und Zug zum Tor - und wurde früh belohnt. Hager traf bei der ersten Überzahl nach Vorarbeit von Matthias Plachta und Dominik Kahun, eine Koproduktion von drei Silbermedaillengewinnern.

Eishockey: Videobeweis von Söderholm nicht erfolgreich

Nach einer dummen Strafzeit von Tom Kühnhackl fiel jedoch postwendend der Ausgleich. Etwas überraschend im Tor stand Silberheld Danny aus den Birken. Der 36-Jährige spielt bislang eine eher schwache Saison bei Red Bull München, seine Nominierung für Peking war durchaus umstritten.

Angefeuert von "Eis-Oma" Claudia Pechstein und anderen deutschen Athleten auf der Tribüne spielte die DEB-Auswahl deutlich aggressiver und verschaffte sich mit harten Checks Respekt. Laut wurde es, als Verteidiger Marcel Brandt nach einem Pucktreffer auf dem Eis lag. "Ich reiß dir den Kopf ab", schrie Korbinian Holzer in Richtung der US-Spieler.

Besonders bitter: Vor dem 1:2 verlor aus den Birken seinen Schläger und bekam ihn nicht wieder richtig zu fassen. Söderholm forderte den Videobeweis wegen Torhüter-Behinderung - doch der Treffer wurde nicht zurückgenommen.

Nach den schwachen Leistungen in den ersten beiden Spielen hatte Söderholm seine Angriffsreihen gehörig durcheinandergewürfelt. Draußen blieben David Wolf und Daniel Pietta. Auch der verletzte Verteidiger Marco Nowak fehlte erneut.

Eishockey: Deutschland vs. USA bei Olympia 2022 2:3 - Statistik zum Spiel

Tore

1. Drittel: 1:0 Patrick Hager (3.), 1:1 Steven Kampfer (5.)

2. Drittel: 1:2 Matt Knies (25.)

3. Drittel: 1:3 Smith (43.), 2:3 Kühnhackl (57.)

Aufstellung Deutschlandaus den Birken (Red Bull München) - Brandt (Straubing Tigers), Moritz Müller (Kölner Haie); Holzer (Adler Mannheim), Wagner (ERC Ingolstadt); Abeltshauser (Red Bull München), Jonas Müller (Eisbären Berlin); Bittner (Grizzlys Wolfsburg) - Rieder (Växjö Lakers), Kahun (SC Bern), Plachta (Adler Mannheim); Loibl (Skelleftea AIK), Noebels, Pföderl (beide Eisbären Berlin); Tiffels, Hager, Ehliz (alle Red Bull München); Kühnhackl (Skelleftea AIK), Krämmer, Bergmann (beide Adler Mannheim). - Trainer: Söderholm
Aufstellung USA

Commesso - Ness, Kampfer; Cooper, Faber; Warsofsky, Perbix; Helleson - Agostino, Miele, O'Neill; Knies, Beniers, Abruzzese; Cates, Meyers, Farrell; Brisson, Smith, Hentges; Shore. - Trainer: Quinn

Eishockey: Deutschland vs. USA bei Olympia 2022 in Peking 2:3 - Der Liveticker zum Nachlesen

Fazit: Das deutsche Eishockey-Team verliert das zweite von drei Vorrundenspielen bei Olympia in Peking. Damit muss die Mannschaft von Bundestrainer Söderholm in die Viertelfinal-Playoffs. Der Gegner dafür steht dafür schon fest: die Slowakei.

Eishockey: Deutschland vs. USA bei Olympia 2022 in Peking JETZT im Liveticker - Ende des Spiels

60.: Einen weiteren Schuss können die Deutschen nicht mehr abgeben. Das Spiel ist aus, Deutschland verliert mit 2:3 gegen die USA.

60.: Und da war sie die Chance auf den Ausgleich! Der Puck springt Kahun vor den Schläger. Aus halbrechter Position zieht er nochmal auf und schließt ab. Commesso ist zur Stelle.

59.: Deutschland geht volles Risiko. Aus den Birken ist aus dem Tor, der sechste Feldspieler auf dem Feld. Bully im Drittel der USA. Die Scheibe geht erst raus. Die Deutschen müssen neu aufbauen.

Eishockey: Deutschland vs. USA bei Olympia 2022 in Peking JETZT im Liveticker - Tor Deutschland

57.: Deutschland bäumt sich noch einmal auf und kommt zum Anschlusstreffer! Bergamnn zeiht von der blauen Linie ab. Kühnhackl stochert bei Commesso nach. Der lässt den Puck nach links prallen und Kühnhackl staubt ab.

55.: Richtiger guter Aufbau über Brandt und Kahun, die Rieder auf rechts freispielen. Der ehemalige NHL-Profi kommt mit Geschwindigkeitsüberschuss und zieht Richtung Tor. Sein Schlenzer aufs lange Eck geht knapp vorbei.

54.: Bully im deutschen Drittel nach einem Icing. Das deutsche Team kommt fast nicht mehr ins Fore-Checking.

52.: Geht hier noch was für Deutschland? Aktuell sieht es nicht danach aus. Die USA wirken spritziger und scheinen mit der Führung im Rücken sich zum Gruppensieg zu spielen. Damit wären sie direkt im Viertelfinale. Alle Infos zum Modus gibt es hier.

50.: Brandt mit starken Körpereinsatz an der blauen Linie, ermöglicht Deutschland Scheibenbesitz im gegnerischen Drittel. Die US-Boys blocken jedoch alle Schüsse weg. Auch aus Bergamnns Nachsetzen resultiert kein Abschluss aufs Tor.

48.: Team USA hält das Tempo hoch, die Deutschen kommen ein, zwei Minuten nicht aus dem eigenen Drittel. Dann fahren Kahun, Hager und Ehliz den Break. Kahuns Pass vor das Tor ist aber leichte Beute für Commesso.

47.: Kahun, Rieder und Co. können sich für längere Zeit festsetzen. Die USA halten aber die Box, Deutschland kann nur außen herumspielen. Kahuns Schuss aus dem Handgelenk von der blauen Linie bleibt dann erfolglos.

55.: Nochmal wird es gefährlich: Krämmer kommt mit Geschwindigkeit ins Drittel der USA, sein Schuss wird aber geblockt.

44.: Team Deutschland steckt nicht auf. Auf der Gegenseite hat Hager eine gute Möglichkeit, verzieht jedoch.

43.: Bitter! Die Unterzahl war bereits beendet. Jonas Müller hat die Schiebe schon sicher und will auf Hager weiterspielen. Der ungenaue Pass wird direkt in die Mitte abgefälscht, wo Smith per Rückhandschuss einnetzt.

Eishockey: Deutschland vs. USA bei Olympia 2022 in Peking JETZT im Liveticker - Tor USA

42.: Zunächst gutes Powerplay-Killing des deutschen Teams in der neutralen Zone. USA kommt fast nicht in die Aufstellung. Dann rutscht jedoch Knies auf der linken Seite durch. Der Stürmer zieht aus spitzen Winkel ab. Aus den Birken reagiert gut und wehrt mit dem Schläger-Pad ab.

41.: Der Puck ist eingeworfen. Rein in die letzten 20 Minuten des Spiels.

Eishockey: Deutschland vs. USA bei Olympia 2022 in Peking JETZT im Liveticker - Start 3. Drittel

Fazit nach dem ersten Drittel: Das DEB-Team kann mit dem Tempo der USA weiter mithalten, zu Beginn des Drittels konnten sich die Mannen von Toni Söderholm nicht befreien. Nachdem aus den Birken auch noch kurzzeitig den Schläger verloren hatte, herrschte Verwirrung vor dem deutschen Tor, was Knies zur Führung ausnutzte. Im Powerplay zeigte das DEB-Team danach gute Ansätze. Der Ausgleich ist also noch möglich.

Eishockey: Deutschland vs. USA bei Olympia 2022 in Peking JETZT im Liveticker - Ende 2. Drittel

40.: Kurze Drangphase der USA zum Ende des Drittels. Aus den Birken kann den Puck nur nach vorne abwehren, der Nachschuss geht nicht rein. Dann ertönt die Sirene. Das DEB-Team wird mit einer Unterzahl ins letzte Drittel starten.

39.: Faber kommt auf der rechten Seite durch, doch aus den Birken ist auf dem Posten. Dann geht aber der Arm eines Referees hoch. Strafe angezeigt. USA nimmt den Keeper raus und geht mit 6:5 in die PP-Aufstellung.

38.: Die USA erarbeitet sich zwei Bullys durch Icing im deutschen Drittel.

37.: Es benötigte erst Zeit, bis die Aufstellung gefunden wurde. Wieder ist es Pföderl, der es mit einem One-Timer versucht. Im Anschluss ziehen Plachta, Ehliz und Kahun ebenfalls ab. Die US-Boys werfen sich aber in jeden Schuss, kein Durchkommen.

35.: Das Tempo ist weiterhin enorm hoch, wenig klare Aktionen sind zu erkennen. Dafür bekommt Deutschland eine weitere Chance im Powerplay. Cates sitzt für zwei Minuten wegen Beinstellens gegen Müller.

33.: Vorsicht auf der Gegenseite! O'Neal fährt den Konter und prüft aus den Birken. Danach setzen sich die USA kurz fest im deutschen Drittel. Kampfer verzieht seinen Schuss von der blauen Linie.

32.: Nach einem Bully wurschtelt sich Pföderl in Richtung Tor durch. Commesso hat die Scheibe nicht gleich sicher, Müller und Co. stochern nach. Ohne Erfolg.

31.: Das deutsche Team geht nun physischer zu Werke. Krämmer fährt einen harten Check hinter dem gegnerischen Tor. Überhaupt können sich die deutschen Stürmer nun besser an der Bande behaupten.

29.: Pföderl wird zweimal auf der linken Seite freigespielt und versucht es mit einem One-Timer. Zweimal rauscht die Scheibe am langen Eck vorbei. Deutschland hält den Puck trotzdem weiter im amerikanischen Drittel. Brandts Schlagschuss wird aber abgeblockt.

28.: Strafzeit für die USA angezeigt. Brisson muss wegen Beinstellens gegen Plachta in die Kühlbox. Schafft Deutschland den schnellen Ausgleich?

26.: Wagner blockt einen Schuss der Amerikaner, die in die PP-Aufstellung gefunden haben. Im Anschluss geht die Scheibe rau.s. 50 Sekunden konnte das DEB-Team schon wegnehmen. Der zweite Aufbau wird ebenfalls behindert. Lange werden die US-Boys an der Bande gehalten, womit die Unterzahl auch schadlos überstanden wurde.

Eishockey: Deutschland vs. USA bei Olympia 2022 in Peking JETZT im Liveticker - Tor USA

25.: Toni Söderholm zieht aber die Coaches Challenge, da aus den Birken zuvor den Schläger verloren hatte und daher zuvor eine Torhüterbehinderung vorgelegen habe. Das sehen die Referees anders. Das Tor zählt. Das DEB-Team damit zwei Minuten in Unterzahl.

25.: Kurze Zeit später ist es passiert. Deutschland kann sich nicht befreien. Aus den Birken nimmt zunächst einen Schuss weg, der anschließende Wrap-Around von den Amerikanern bringt die Scheibe erneut vor das deutsche Tor. Dort zieht Knies ab und trifft zur 2:1-Führung.

24.: Wieder ist es Abruzzese, der von der rechten Seite zum Tor zieht und für Gefahr sorgt.

23.: Abruzzese wird mit einem traumhaften Pass freigespielt und läuft alleine auf aus den Birken zu. Der Goalie wehrt den Schuss aber mit seinen Pads ab. Wenige Sekunden später ist Miele erst frei durch, Brandt arbeitet aber gut zurück und drängt den Stürmer noch ab. Miele und Brandt liefern sich danach noch ein Wortgefecht, dabei wird der Deutsche ins eigene Tor geschubst, wodurch das aus den Angeln gehoben wird. Kurze Pause, da es fixiert werden muss.

22.: Deutschland probiert es zu Beginn des neuen Drittels mit aggressivem Forechecking, kann sich aber nicht im amerikanischen Drittel festsetzen.

21.: Die Mannschaften sind zurück auf dem Eis. Weiter geht's.

Eishockey: Deutschland vs. USA bei Olympia 2022 in Peking JETZT im Liveticker - Start 2. Drittel

Fazit nach dem ersten Drittel: Deutliche Leistungssteigerung der deutschen Mannschaft zum vorherigen Gruppenspiel, auch wenn die USA insgesamt die etwas zwingenderen Chancen hatte. Beide Teams geben ordentlich Gas und agieren mit viel Physis.

Eishockey: Deutschland vs. USA bei Olympia 2022 in Peking im Liveticker - Ende 1. Drittel

20. Die letzten Sekunden laufen von der Uhr und vor dem deutschen Tor ist nochmal richtig was los. Die US-Amerikaner legen sich die Scheibe hin und her, kommen aber nicht zum Abschluss. Mit dem 1:1 geht es in die Kabine.

19. Und jetzt kommen die Adler mal am rechten Flügel durch, Commesso ist aber da und hält das Unentschieden fest.

18. Da wäre fast was gegangen, aber für das falsche Team. Wieder hält aus den Birken.

17. Kurzes Timeout. Gut drei Minuten sind im ersten Drittel noch auf der Uhr, mal sehen ob da noch was geht.

16. Im Vergleich zum China-Spiel ist das Tempo hier heute deutlich erhöht. Auch wenn bislang wenig klare Chancen dabei herumkamen, dennoch eine Leistungssteigerung der Deutschen.

14. Weiter geht's und das Bild bleibt gleich. Deutschland versucht, sich irgendwie durchzukämpfen, die USA lauert auf Gegenangriffe.

13. Jetzt erobern die US-Boys die Scheibe mal im deutschen Drittel und gleich wird es gefährlich. Brandt schmeißt sich mit vollem Einsatz in den Schuss und bleibt im Anschluss erstmal auf dem Eis liegen. Ungünstige Körperregion, mit der er da blockiert hat.

11. Die Amerikaner sind wieder komplett und setzen die Adler im Spielaufbau wirklich sehr gut unter Druck. Früh laufen sie die deutschen Angreifer an - selbst gefährlich werden sie allerdings auch nicht.

10. Jetzt haben die Deutschen wieder einen Mann mehr auf dem Eis, es springt allerdings nur ein schwacher Schuss von Noebels raus, den Commesso ganz einfach hält.

8. Diesmal übersteht Deutschland die Unterzahl ohne Gegentreffer. Das DEB-Team spielt den Ball jetzt viel hinten hin und her, kommt nicht an den aggressiven Amerikanern vorbei.

6. Und die nächste Strafzeit, diesmal für Marcel Brandt. Bisher ist bei jedem Powerplay ein Tor gefallen.

Eishockey: Deutschland vs. USA bei Olympia 2022 in Peking JETZT im Liveticker - Tor USA

5. TOR FÜR DIE USA! 1:1! Team USA spielt die Scheibe vor dem deutschen Tor hin und her und dann fasst sich Steven Kampfer von der blauen Linie ein Herz und zimmert den Puck in den Winkel.

4. Wie kann das DEB-Team darauf aufbauen? Zunächst einmal mit einer Strafzeit für Tom Kühnhackl. Jetzt sind es die Amerikaner, die das Powerplay bekommen.

Eishockey: Deutschland vs. USA bei Olympia 2022 in Peking JETZT im Liveticker - Tor Deutschland

3. TOOOR FÜR DEUTSCHLAND! 1:0! Und die Überzahlsituation nutzt die deutsche Mannschaft endlich mal - anders als zuvor im Turnier! Patrick Hager bekommt die Scheibe direkt vor dem amerikanischen Kasten und verwandelt eiskalt.

2. Zweite Spielminute und schon die erste Strafzeit. Brock Faber muss wegen Haltens auf die Bank.

1. Und los geht's, die Partie ist eröffnet.

Eishockey: Deutschland vs. USA bei Olympia 2022 in Peking im Liveticker - Vor Beginn

Vor Beginn: Die Tore werden aufs Eis gebracht, die Spieler machen sich bereit. In wenigen Minuten wird es hier im Wukesong Hallen-Stadion losgehen.

Vor Beginn: Im Vergleich zur letzten Partie gibt es vor allem einen Wechsel zu vermerken: Im Tor startet heute Danny aus den Birken.

Vor Beginn: Die Kader der beiden Teams sind bekannt, für diese Spieler haben sich die Trainer entschieden:

  • Deutschland: aus den Birken (Red Bull München) - Brandt (Straubing Tigers), Moritz Müller (Kölner Haie); Holzer (Adler Mannheim), Wagner (ERC Ingolstadt); Abeltshauser (Red Bull München), Jonas Müller (Eisbären Berlin); Bittner (Grizzlys Wolfsburg) - Rieder (Växjö Lakers), Kahun (SC Bern), Plachta (Adler Mannheim); Loibl (Skelleftea AIK), Noebels, Pföderl (beide Eisbären Berlin); Tiffels, Hager, Ehliz (alle Red Bull München); Kühnhackl (Skelleftea AIK), Krämmer, Bergmann (beide Adler Mannheim).
  • USA: Commesso - Ness, Kampfer; Cooper, Faber; Warsofsky, Perbix; Helleson - Agostino, Miele, O'Neill; Knies, Beniers, Abruzzese; Cates, Meyers, Farrell; Brisson, Smith, Hentges; Shore.

Vor Beginn: Die DEB-Auswahl um Trainer Toni Söderholm hatte einen wackligen Start in das Turnier. Nach der Auftaktniederlage gegen die Kanadier wirkte die Mannschaft auch gegen die klaren Außenseiter aus China alles andere als souverän. Drei Punkte stehen nach dem 3:2 zwar auf dem Konto, gegen die Nordamerikaner muss es aber heute vor allem offensiv besser laufen, wenn man eine Chance haben möchte.

Vor Beginn: Zum dritten Mal dürfen die Deutschen heute in der Vorrunde ran, losgehen soll es im Wukesong Hallen-Stadion um 14.10 Uhr.

Vor Beginn: Hallo und herzlich willkommen zum Liveticker des Vorrundenspiels zwischen Deutschland und den USA bei den Olympischen Spielen 2022 in Peking.

Eishockey: Deutschland vs. USA bei Olympia 2022 in Peking heute im TV und Livestream

Möchtet Ihr die Begegnung live und in Farbe sehen, könnt Ihr das im TV kostenlos tun, sowohl die ARD als auch Eurosport strahlen das Duell zwischen Deutschland und den USA heute aus.

Online habt Ihr sogar noch mehr Anlaufstellen. Neben der ARD (sportschau.de) streamt auch das ZDF (ZDF-Mediathek) heute live aus China, für die Übertragung im Eurosport Player ist allerdings eine Gebühr von 6,99 Euro fällig.

Alternativ könnt Ihr auch auf DAZN zurückgreifen, der Streamingdienst hat nämlich Eurosport 1 und Eurosport 2 und somit auch die Olympischen Spiele im Programm. Hier könnt Ihr Euch das gesamte Angebot für 29,99 Euro im Monat oder 274,99 Euro im Jahr sichern.

Eishockey bei Olympia: Deutschlands Gruppe A im Überblick

PlatzMannschaftSpieleSNToreDiff.Punkte
1USA22012:2106
2Kanada2117:523
3Deutschland2114:7-33
4China2022:11-90
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung