Cookie-Einstellungen
Olympia

Mehrzahl der deutschen Pferde in Hongkong

SID

Hongkong - Die Mehrzahl der deutschen Pferde für die olympischen Reitwettbewerbe ist wohlbehalten in Hongkong eingetroffen.

"Alle haben den Flug gut überstanden", sagte Bernhard Schwank, Leistungssportdirektor des Deutschen Olympischen Sport- Bundes (DOSB), in Peking.

In Hongkong werden die Pferde vorläufigen Quarantäne-Tests unterzogen und danach in klimatisierten Boxen zum Wettkampfort in Sha Tin gebracht. Beim olympischen Reitturnier gehen insgesamt 229 Pferde an den Start.

Ein Transport mit den ersten 14 Pferde für die Reitwettbewerbe ist am 26. Juli aus Amsterdam kommend wohlbehalten in Hongkong eingetroffen.

"Unsere Erfahrungen aus den letztjährigen Testwettbewerben haben sich als nützlich erwiesen. Wir sind auf alle Bedingungen mit Hitze oder Luftfeuchtigkeit vorbereitet", sagte Reiterchef Lam Woon-kwong.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung