Cookie-Einstellungen
Wintersport

Marcel Hirschers neue Skimarke VAN DEER: Diese Weltcup-Fahrer stehen unter Vertrag

Von Marko Brkic
Marcel Hirscher ist der Gründer der neuen Skimarke VAN DEER.

Marcel Hirscher hat seine Karriere als Skifahrer zwar beendet, vom Ski-Zirkus hat er sich jedoch nicht verabschiedet. Mit seiner neuen Skimarke VAN DEER bleibt er eine wichtige Ski-Größe. Hier erfahrt Ihr, welche Athleten bereits unter Vertrag stehen.

Zu Head, Fischer, Atomic, Rossignol und anderen Skimarken gesellt sich ab der kommenden Ski-Saison eine neue dazu: VAN DEER. Gegründet wurde der Ski von keinem geringeren als dem achtfachen Gesamtweltcupssieger Marcel Hirscher, der seit 2019 im Ruhestand ist. VAN DEER ist somit ein österreichisches Unternehmen und dient bereits einigen Athleten als Ausrüster.

Im Folgenden zeigt Euch SPOX, welche Athleten bei VAN DEER unter Vertrag stehen.

Marcel Hirschers neue Skimarke VAN DEER: Diese Weltcup-Fahrer stehen unter Vertrag

Aktuell sind drei Skirennfahrer Teil des neuen VAN-DEER-Teams. Der bekannteste und erfolgreichste von ihnen ist der Norweger Henrik Kristoffersen, mit dem sich Hirscher selbst noch als aktiver Fahrer einige Schlachten lieferte. Kristoffersen zählt bereits seit Jahren zu den besten Technikern im Weltcup der Herren. Dreimal gewann er die kleine Kristallkugel im Slalom, zuletzt 2021/22 wieder. Zudem steht auch eine Trophäe im Riesenslalom in seinem Schrank. Den Gesamtweltcup konnte er jedoch nie gewinnen, wobei er zweimal Zweiter und in beiden Fällen von Hirscher geschlagen wurde. Die weiteren drei Athleten, wobei einer davon ein Freerider ist, die bei VAN DEER unter Vertrag stehen, sind Charlie Raposo, Timon Haugan und Tobi Tritscher.

Raposo ist einer von wenigen Briten, die den Sport auf professioneller Ebene praktizieren. Im Parallelrennen von Lech am Arlberg holte er in der abgelaufenen Saison erstmals Weltcuppunkte. Der Norweger Haugan dagegen ist weitaus erfahrener, ein zweiter Platz im Weltcup und eine olympische Bronze-Medaille zählen zu seinen größten Erfolgen. Mit dem Österreicher Tobi Tritscher ist auch ein Freerider Mitglied von Team-VAN-DEER.

Ski alpin: Marcel Hirschers Karriere in Zahlen

Marcel Hirscher ist eine von vielen österreichischen Ski-Legenden. Seine Erfolge wird jedoch wohl so früh niemand mehr toppen. In seinen zwölf Jahren als Skirennfahrer gewann er den Gesamtweltcup ganze achtmal. Niemand kommt auch nur annähernd an diese Zahl heran. Zudem dominierte er den Riesenslalom und den Slalom fast durchgehend. Nach der Saison 2018/19 beendete er seine fast makellose Karriere.

SaisonPlatzierung im GesamtweltcupPlatzierung im Super-G-WeltcupPlatzierung im Riesenslalom-WeltcupPlatzierung im Slalom-WeltcupPlatzierung im Kombinations-Weltcup
2007/0851.--15.-
2008/0914.-14.9.10.
2009/106.34.6.8.12.
2010/1115.-10.5.-
2011/121.27.1.3.-
2012/131.-2.1.-
2013/141.31.2.1.8.
2014/151.24.1.1.6.
2015/161.6.1.2.-
2016/171.25.1.1.5.
2017/181.33.1.1.-
2018/191.-1.1.5.

 

 

 

 

 

 

 

 

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung