Cookie-Einstellungen
Wintersport

Stefan Horngacher bleibt wohl Skisprung-Bundestrainer

SID
Stefan Horngacher bleibt Bundestrainer.

Der Österreicher Stefan Horngacher bleibt wohl über die laufende Saison hinaus Bundestrainer der deutschen Skispringer.

"Was das kommende Jahr angeht, da sind wir so gut wie durch", sagte Horst Hüttel, Sportdirektor beim Deutschen Skiverband, am Freitag der Sportschau. Horngacher hatte zuletzt seine Zukunft offen gelassen.

"Die Weltmeisterschaft 2023 in Planica wird sicher noch unter seiner Regie laufen. Die Chancen sind auch durchaus da, dass er auch darüber hinaus Trainer bleibt", sagte Hüttel im slowenischen Planica. Zuvor hatte Horngacher erklärt, eine Vertragsverlängerung hänge nur noch "an Kleinigkeiten".

Horngacher hatte 2019 die Nachfolge von Werner Schuster angetreten. Sein Vertrag mit dem DSV läuft nach dem Ende der laufenden Saison aus.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung