Cookie-Einstellungen
Wintersport

Ski alpin heute live: Slalom in Flachau und Riesenslalom in Kranjska Gora im TV, Livestream und Liveticker

Von SPOX
Linus Straßer ist aktuell Dritter im Slalom-Weltcup.

Die Corona-Pandemie wirft den Ski-alpin-Rennkalender durcheinander. Für den Weltcup der Herren in Wengen springt Flachau ein. Die Damen starten in Kransjka Gora. Wie und wann Ihr die Rennen heute live im TV und Livestream sehen könnt, erfahrt Ihr hier.

Sichere Dir jetzt Deinen DAZN-Gratismonat und verfolge die Ski-alpin-Rennen umsonst im Eurosport-Channel!

Nicht nur bei den Herren gab es eine Änderung, sondern auch bei den Damen. Geplant wäre an diesem Wochenende eigentlich der Weltcup in Maribor gewesen. Stattdessen wird aber nun im slowenischen Kranjska Gora gefahren.

Die Speed-Rennen der Herren werden ein Wochenende später nachgeholt. In Kitzbühel sollen daher zwei Abfahrten und ein Super-G gefahren werden. Der Slalom am Ganslernhang dagegen wird nicht stattfinden. Dieser wird bereits an diesem Wochenende mit dem zweiten Slalom in Flachau ersetzt.

Ski alpin heute live: Termine des Weltcup-Wochenendes in der Übersicht

DatumUhrzeitEventOrtGeschlecht
16.01.9.30 UhrSlalom 1. DurchgangFlachauHerren
16.01.11 UhrRiesenslalom 1. DurchgangKranjska GoraDamen
16.01.12.30 UhrSlalom 2. DurchgangFlachauHerren
16.01.14 UhrRiesenslalom 2. DurchgangKranjska GoraDamen
17.01.9.15 UhrRiesenslalom 1. DurchgangKranjska GoraDamen
17.01.10.30 UhrSlalom 1. DurchgangFlachauHerren
17.01.12.15 UhrRiesenslalom 2. DurchgangKranjska GoraDamen
17.01.13.45 UhrSlalom 2. DurchgangFlachauHerren

Ski alpin heute live: Slalom in Flachau und Riesenslalom in Kranjska Gora im TV, Livestream und Liveticker

Im Gegensatz zum Rennkalender ändert sich bei der Übertragung zumindest nichts. Auch an diesem Wochenende werden sowohl die beiden Wettkämpfe der Herren als auch der Damen im Free-TV zu sehen sein.

Zum einen zeichnet sich die ARD für die Übertragung verantwortlich, zum anderen hat auch Eurosport die Ski-alpin-Rennen im Angebot. Einen Unterschied gibt es lediglich in Sachen Livestream. Während dieser auf sportschau.de kostenfrei ist, braucht man bei Eurosport ein Abo für den Eurosport-Player.

Ausgenommen davon sind DAZN-Kunden: Durch die Kooperation mit Eurosport sind sowohl Eurosport 1 als auch Eurosport 2 als Stream empfangbar.

Ihr habt kein DAZN? Dann testet doch einfach das Angebot mit dem Gratis-Monat. Im Anschluss kostet ein Abonnement entweder 11,99 Euro im Monat oder 119,99 Euro im Jahr.

Sollte Euch das Angebot bestehend aus jeder Menge Sport-Highlights aus dem Fußball (Champions League, Bundesliga, Primera Division, Serie A, Ligue, Europa League, Nations League), Handball (Champions League), Tennis (WTA-Tour), Darts (Major-Turniere), US-Sport (NBA, NFL, NHL) und vieles mehr nicht zusagen, könnt Ihr Euren Account natürlich kostenfrei wieder löschen.

Ski alpin: Slalom in Flachau und Riesenslalom in Kranjska Gora heute im Liveticker

Als Alternative zur TV-Übertragung bietet SPOX zu allen Ski-alpin-Rennen in diesem Winter einen Liveticker an.

Hier geht es zum Liveticker des ersten Slaloms der Herren in Flachau.

Hier geht es zum Liveticker des ersten Riesenslaloms der Damen in Kranjska Gora.

Ski alpin: Nächster Coup von Linus Straßer?

Aus deutscher Sicht sind alle Augen auf Linus Straßer gerichtet. Der 28-Jährige befindet sich aktuell in seiner besten Form seiner Karriere.

Nach seinem Sieg am Bärenberg in Zagreb fuhr er eine Woche später beim Slalom in Adelboden erneut auf das Podest. Mit einem furiosen zweiten Durchgang machte er dabei neun Positionen gut und wurde in der Endabrechnung Zweiter.

Obwohl er einst in Kitzbühel das Skifahren gelernt hat, stört es Strasser nicht, dass die Rennen nun in Flachau stattfinden. Der Ganslernhang sei in den vergangenen Jahren verkünstelt worden: "Tolles Rennen. Aber zum Fahren macht's da keinen Spaß", erklärt Straßer. "Fünf Tore, Welle, Bruch. Fünf Tore, Welle, Bruch."

Ski alpin: Weltcupstände bei den Herren und Damen

Herren

Durch seine beiden Top-Platzierungen hat sich Linus Straßer auch im Gesamtweltcup nach vorne geschoben. Der Münchner liegt derzeit auf Rang zwölf und kratzt an der Top-10.

PlatzNamePkt
1Alexis Pinturault689
2Aleksander Aamodt Kilde560
3Marco Odermatt501
4Filip Zubcic455
5Henrik Kristoffersen371
6Loic Meillard354
7Marco Schwarz326
8Ryan Cochran-Siegle307
8Mauro Caviezel307
10Matthias Mayer264
12Linus Straßer235

Damen

PlatzNamePkt
1Petra Vlhova699
2Michelle Gisin575
3Mikaela Shiffrin485
4Katharina Liensberger460
5Marta Bassino423
6Sofia Goggia402
7Lara Gut-Behrami390
8Federica Brignone384
9Corinne Suter371
10Wendy Holdener300
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung