Cookie-Einstellungen
Wintersport

Ski alpin: 2. Slalom der Herren in Chamonix und Super-G der Damen in Garmisch-Partenkirchen heute live im TV, Livestream und Liveticker

Von SPOX
Alexis Pinturault führt aktuell in der Gesamtwertung.
© getty

Gestern fuhren die Herren einen Slalom in Chamonix und die Damen einen Super-G in Garmisch Partenkirchen. Genau dasselbe steht auch heute im Plan. Hier erfahrt Ihr, wie Ihr die beiden Weltcuprennen live im TV, Livestream und Liveticker verfolgen könnt.

Jetzt DAZN Probemonat kostenlos holen und im Eurosport-Channel heute den Skiweltcup live und in voller Länge mitverfolgen!

Ski alpin: Alle wichtigen Infos zu den beiden Rennen

Am heutigen Sonntag, den 31. Januar, sind sowohl die Ski-Herren als auch die Ski-Damen auf den Skipisten unterwegs. Die Herren bestreiten einen Slalom im französischen Chamonix. Dieser startet um 9.30 Uhr mit dem ersten Lauf, um 12.30 geht der zweite Durchgang über die Bühne. Die Damen fahren um 11 Uhr einen Super-G im bayerischen Garmisch-Partenkirchen.

Auf denselben Bergen wie heute fuhren die Skirennfahrer bereits gestern. Auch die Disziplinen sind gleich geblieben. Den Slalomsieg gestern holte sich der Franzose Clement Noel an seinem Hausberg . Bei den Damen triumphierte im Super-G Lara Gut-Behrami.

Ski alpin: 2. Slalom der Herren in Chamonix und Super-G der Damen in Garmisch-Partenkirchen heute live im TV, Livestream

Heute sind gleich mehrere Anbieter für die Übertragung der Skiweltcuprennen verantwortlich. Im Free-TV zeigt die ARD beide Rennen und alle Durchläufe live und in voller Länge. Auch im kostenlosen Livestream überträgt der öffentlich-rechtliche Sender die Bewerbe.

Zusätzlich zur Übertragung bei der ARD bietet DAZN die Rennen im Eurosport-Channel an. Da der Streamingdienst dank der Kooperation mit Eurosport beide Sender (Eurosport 1 und Eurosport 2) 24 Stunden täglich anbietet, hat somit auch DAZN den heutigen Skitag im Angebot.

Ihr liebt Wintersport? Dann seid Ihr bei DAZN genau richtig. Neben Ski alpin bringt die Eurosport-Kooperation auch Biathlon, Rennrodel-, und Skisprung-Übertragungen mit sich.

Doch bei den Wintersportarten hört das Angebot des "Netflix des Sports" noch lange nicht auf. Fußballfans können die prestigereichsten Ligen und Turniere im Livestream abrufen. Etwa die Champions League, Europa League, Primera Division, Serie A, Ligue 1 oder die Bundesliga.

Auch die US-Sportarten (NFL, NHL, MLB, NBA), Darts, Handball, Tennis, Motorsport, Radsport, Rugby, Boxen, MMA und Wrestling werden übertragen.

Nach Ablauf des Gratismonats von DAZN fallen für das Abonnement Kosten in Höhe von 11,99 Euro je Monat und 119,99 Euro für das Jahr an. Zuvor besteht zusätzlich die Möglichkeit, den Streamingdienst kostenlos zu testen.

Ski alpin: 2. Slalom der Herren in Chamonix und Super-G der Damen in Garmisch-Partenkirchen im Liveticker

Bei SPOX könnt Ihr zudem im Liveticker die Läufe und Zeiten der Fahrer mitlesen.

Hier geht's zum Liveticker: Slalom der Herren in Chamonix.

Hier geht's zum Liveticker: Super-G der Damen in Garmisch-Partenkirchen.

Ski alpin: Die Weltcupstände im Überblick

Herren:

RangFahrerPunkte
1.Alexis Pinturault860
2.Marco Odermatt607
3.Marco Schwarz566
4.Aleksander Aamodt Kilde560
5.Loic Meillard486
6.Matthias Mayer464
7.Filip Zubcic462
8.Henrik Kristoffersen444
9.Vincent Kriechmayr391
10.Beat Feuz378

Damen:

RangFahrerinPunkte
1.Petra Vlhova883
2.Michelle Gisin783
3.Lara Gut-Behrami747
4.Marta Bassino715
5.Sofia Goggia690
6.Mikaela Shiffrin615
7.Federica Brignone579
8.Katharina Liensberger497
9.Corinne Suter454
10.Ester Ledecka373

 

 

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung