Cookie-Einstellungen
Wintersport

Jewgeni Pluschenko gibt Comeback

SID
Eiskunstlauf-Olympiasiegerin Jewgeni Pluschenko beendet seine 22-monatige Wettkampfpause
© Getty

Nach 22-monatiger Wettkampfpause steht Eiskunstlauf-Olympiasieger Jewgeni Pluschenko vor einem Comeback.

Der mittlerweile 28-Jährige hat für die russischen Meisterschaften vom 26. bis 28. Dezember in Saransk seine feste Startzusage gegeben. Der Goldmedaillengewinner von Turin 2006 möchte sich 2014 für seine vierten Olympischen Spiele in Sotschi qualifizieren.

Die Rückkehr des dreimaligen Weltmeisters hatte sich wegen Operationen am Knie und am Handgelenk verzögert. Seinen letzten Wettkampf bestritt der sechsmalige Europameister im Februar 2010 bei den Olympischen Spielen von Vancouver. Dort musste sich Pluschenko hinter Evan Lysacek aus den USA sehr umstritten mit der Silbermedaille begnügen.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung