Cookie-Einstellungen
Wintersport

Curling: Norwegen schafft Einzug ins EM-Finale

SID
Norwegens Skipper Thomas Ulsrud zog mit seinem Team ins EM-Finale ein
© Getty

Titelverteidiger Norwegen greift bei den Curling-Europameisterschaften in Moskau erneut nach der Krone. Im Halbfinale der Männer siegten die Norweger gegen Tschechien 5:2 und treffen nun im Endspiel auf Schweden.

"Es fühlt sich großartig an, wieder im Finale zu stehen. Nach einer wirklich schwierigen Woche sind wir da und haben eine Chance auf Gold", sagte Norwegens Skip Thomas Ulsrud, der seinem Team mit einem kontrollierten Spiel den Sieg bescherte.

Für die Tschechen um Skip Jiri Snitil, die nun im Spiel um Platz drei auf Vize-Europameister Dänemark treffen, ist der Halbfinal-Einzug das beste Ergebnis ihrer Curling-Geschichte.

Bei den Frauen hat Schottland, der EM-Zweite von 2010, den Einzug ins Finale perfekt gemacht. Gegen Dänemark siegte das Team um Skip Eve Muirhead deutlich mit 10:2. Nun kämpfen die Schottinnen in einer Neuauflage des letztjährigen Endspiels gegen Titelverteidiger Schweden um Gold. Dänemark trifft im Spiel um Platz drei auf Gastgeber Russland.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung