Cookie-Einstellungen
Wintersport

Aus für deutsche Curler bei WM

SID

Grand Forks/USA - Mit einer weiteren Niederlage in ihrer abschließenden Vorrundenpartie haben die deutschen Curling-Männer bei der Weltmeisterschaft in den USA die Playoffs klar verpasst.

Die Auswahl des CC Füssen mit Skip Andy Kapp kassierte in Grand Forks gegen Schottland eine 3:5-Niederlage und belegte lediglich Platz acht in der Tabelle. Nach vier Siegen in Serie zu Beginn verlor der Vize-Weltmeister dann fünf Begegnungen nacheinander und hatte damit die Hoffnungen auf ein Weiterkommen begraben müssen.

In den Playoffs stehen sich der Titelfavorit Kanada und Schottland sowie China und Norwegen gegenüber.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung