-->
Cookie-Einstellungen
UFC

UFC: Eskalation bei Pressekonferenz

Von SPOX
Conor McGregor trainiert hart für den Kampf mit Nate Diaz

Am Samstag treffen Conor McGregor und Nate Diaz in Las Vegas im Rahmen des UFC aufeinander. Da der Ire McGregor verspätet auf der vorab anberaumten Pressekonferenz erschien, kam es zu einer wilden Eskalation.

Nachdem McGregor den Pressekonferenz-Raum verspätet betrat, stürmte Diaz wenig wütend davon und schrie: "'F**k dein ganzes Team - wie wäre es damit?" In der Folge flogen Dosen und Flaschen zwischen den beiden verfeindeten Lagern. Handgreiflichkeiten konnten knapp verhindert werden.

Erlebe die UFC Live und auf Abruf auf DAZN.com. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

McGregor steht in der Kritik, weil er seine medialen Verpflichtung wiederholt nicht erfüllte. "Der Kampf wird eine Show, also vergesst all den anderen Mist", rechtfertigte sich McGregor. Kurz darauf beendete UFC-Präsident Dana White die Pressekonferenz.

Die Champions der UFC in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung