Cookie-Einstellungen
Tennis

Wimbledon 2022: Datum, Termine, Zeitplan, Übertragung im TV und Livestream

Von Andreas Pfeffer
Wimbledon beginnt 2022 am 27. Juni.

Das dritte Grand-Slam-Turnier ist auch in diesem Jahr wieder das Highlight im Tennis. Wir gegen Euch wichtige Infos zu Wimbledon 2022 und verraten Euch, wo Ihr das Turnier live im TV und im Livestream verfolgen könnt.

Tennis, Fußball, US-Sport und mehr live auf DAZN - jetzt kostenlosen Probemonat sichern

Wimbledon 2022: Datum, Termine, Ort, Zeitplan

In einem Jahr ohne Olympische Spiele sind die vier Grand-Slam-Turniere 2022 die absoluten Highlight im Tennis-Terminkalender. Über den Australian Open, den French Open und den US Open liegt in der Bedeutung Wimbledon.

Das einzige Grand-Slam-Turnier auf Rasen ist das rumreichste und prestigeträchtigste Turnier der Welt. In diesem Jahr wird auf den Plätzen des All England Lawn Tennis and Croquet Club (AELTC) vom 27. Juni bis zum 10. Juli gespielt - und das durchgehend. Wimbledon bricht 2022 nämlich mit der Tradition des Ruhetags am "Middle Sunday", dem ersten Sonntag im Turnierverlauf. Das heißt, dass heuer auch am Sonntag, den 3. Juli, gespielt wird.

Ebenfalls neu ist, dass auch in Wimbledon ab diesem Jahr beim Stand von 6:6 im finalen Durchgang ein Tiebreak bis zehn Punkte gespielt.

Das Finale der Damen findet am 9. Juli, das Finale der Herren am 10. Juli statt. In beiden Konkurrenzen spielen jeweils 128 Spieler:innen um den Turniersieg. Darüber hinaus gibt es noch Wettbewerbe im Damen- und Herren-Doppel, im Mixed, im Rollstuhltennis und Einzel und Doppel der Juniorinnen und Junioren.

Wimbledon 2022: Zeitplan, Runden

DatumRunde
Montag, 28. Juni1. Runde
Dienstag, 29. Juni1. Runde
Mittwoch, 30. Juni2. Runde
Donnerstag, 1. Juli2. Runde
Freitag, 2. Juli3. Runde
Samstag, 3. Juli3. Runde
Sonntag, 4. Juli4. Runde
Montag, 5. Juli4. Runde
Dienstag, 6. JuliViertelfinale
Mittwoch, 7. JuliViertelfinale
Donnerstag, 8. JuliHalbfinale
Freitag, 9. JuliHalbfinale
Samstag, 10. JuliFinale Damen
Sonntag, 11. JuliFinale Herren

Wimbledon 2022: Übertragung im TV und Livestream

Die exklusiven Übertragungsrechte an Wimbledon liegen auch in diesem Jahr bei Sky. Deshalb gibt es im Free-TV keine Live-Übertragungen des Grand-Slam-Turniers.

Sky verspricht auch 2022 eine umfangreiche Berichterstattung im TV und im Livestream. Konkret: Mehr als 350 Stunden Live Tennis auf bis zu fünf Kanälen inklusive einer Konferenz auf den Kanälen Sky Sport 1 bis Sky Sport 5. In der ersten Turnierwoche findet die Berichterstattung täglich von 11.45 Uhr bis 23 Uhr statt.

Um Euch die Spiele aus Wimbledon im TV ansehen zu können benötigt Ihr ein Abo. Zusätzlich bietet der Sender auch eine Übertragung im Livestream via Sky Go (Bestandskunden) an. Solltet Ihr bis Ende Juni noch kein Sky-Kunde sein, aber dennoch nicht auf den Rasen-Klassiker verzichten wollt, bleibt Euch die Möglichkeit eines kostenpflichtigen Sky Ticket.

Wimbledon 2022: Die Sieger der vergangenen Jahre

JahrHerrenDamen
2021Novak DjokovicAshleigh Barty
2019Novak DjokovicSimona Halep
2018Novak DjokovicAngelique Kerber
2017Roger FedererGarbine Muguruza
2016Andy MurraySerena Williams
2015Novak DjokovicSerena Williams
2014Novak DjokovicPetra Kvitova
2013Andy MurrayMarion Bartoli
2012Roger FedererSerena Williams
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung