Cookie-Einstellungen
Tennis

Del Potro fehlt bei den US Open

SID
Juan-Martin del Potro hat bei den US-Open abgesagt
© getty

Die Leidenszeit des ehemaligen US-Open-Champions Juan Martin del Potro geht weiter. Wie die Organisatoren des letzten Grand Slams des Jahres in New York am Freitag bekanntgaben, muss der argentinische Tennisprofi verletzungsbedingt auch auf den Höhepunkt der nordamerikanischen Hartplatz-Saison (ab 25. August) verzichten.

Del Potro, noch immer die Nummer elf der Weltrangliste, fehlt nach einer Handgelenksoperation bereits seit Monaten auf der ATP-Tour. Sein letztes Spiel hatte der 25-Jährige, der 2009 in Flushing Meadows triumphierte, Ende Februar beim Turnier in Dubai bestritten.

Die ATP-Tour im Überblick

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung