Cookie-Einstellungen
Tennis

Brown im Viertelfinale gescheitert

SID
Dustin Brown hatte zuvor John Isner besiegt
© getty

Für Tennisprofi Dustin Brown (Winsen/Aller) war beim ATP-Turnier in Houston/Texas im Viertelfinale Endstation.

Der 29 Jahre alte Weltranglisten-101. verlor das Duell mit Sam Querrey (USA) mit 3:6, 7:6 (10:8) und 3:6. Brown war der letze verbliebene Deutsche beim mit knapp 540.000 Dollar dotierten Sandplatzturnier.

In der Runde zuvor hatte Brown Titelverteidiger John Isner (USA) besiegt und damit wie im Januar in Doha den Einzug ins Viertelfinale eines ATP-Turniers geschafft.

Die aktuelle Weltrangliste

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung