Cookie-Einstellungen
Tennis

Doha: Beck gewinnt deutsches Duell

SID
Annika Beck steht in Doha in der zweiten Runde
© getty

Annika Beck hat beim WTA-Turnier in Doha das deutsche Erstrunden-Duell gegen ihre Fed-Cup-Kollegin Mona Barthel mit 7:6 (7:5), 6:2 gewonnen. Michael Berrer hat beim ATP-Turnier in Rotterdam das Achtelfinale erreicht.

Beck, die nach 1:27 Stunden ihren ersten Matchball verwandelte, trifft nun auf Swetana Pironkowa (Bulgarien) oder die an Nummer elf gesetzte Italienerin Roberta Vinci.

Auch Angelique Kerber (Kiel/Nr. 6) und Andrea Petkovic (Darmstadt) sind nach ihrem Fed-Cup-Triumph gegen die Slowakei in Doha dabei. Kerber hat zum Auftakt ein Freilos, Petkovic trifft auf die Belgierin Yanina Wickmayer.

Berrer überzeugt in Rotterdam

Der 33-Jährige besiegte den Niederländer Jesse Huta Galung mit 6:4, 2:6, 6:3 und trifft in der zweiten Runde auf Michail Juschni (Russland/Nr. 7) oder Igor Sijsling (Niederlande).

Bei dem mit 1.500.755 Euro dotierten Hallenturnier traf am Montagabend Philipp Kohlschreiber (Augsburg) auf den Ukrainer Sergej Stachowski und Florian Mayer (Bayreuth) auf Jo-Wilfried Tsonga (Frankreich/Nr. 5). Tommy Haas, an Nummer sechs gesetzt, spielt am Dienstag gegen Fernando Verdasco (Spanien).

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung