Cookie-Einstellungen
Tennis

Knieverletzung stoppt Venus Williams

SID
Venus Williams aus den USA gewann bislang sieben Grand-Slam-Titel
© sid

Eine Knieverletzung zwingt die US-Amerikanerin Venus Williams zu einer Zwangspause. Die Weltranglistendritte hat ihre Teilnahme am WTA-Turnier in Peking abgesagt.

Die Weltranglistendritte Venus Williams wird wegen einer Knieverletzung nicht beim am Wochenende beginnenden WTA-Turnier in Peking spielen.

Vor der 30-jährigen Amerikanerin hatten bereits ihre Schwester Serena sowie US-Open-Siegerin Kim Clijsters wegen Fußverletzungen ihre Teilnahme abgesagt.

Wozniacki für WTA-Masters qualifiziert

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung