Cookie-Einstellungen
Tennis

Miami: Asarenka wartet auf Williams

SID
Viktoria Asarenka freut sich über den Einzug ins Finale von Miami
© Getty

Die Weißrussin Viktoria Asarenka steht im Endspiel des WTA-Turniers von Miami. Um den Titel geht es gegen Venus oder Serena Williams, die das zweite Halbfinale bestreiten.

Beim WTA-Turnier in Miami/Florida ist Viktoria Asarenka zum ersten Mal bei einem großen Turnier ins Finale eingezogen. Die an Nummer elf gesetzte Weißrussin besiegte in der Vorschlussrunde Swetlana Kusnezowa (Russland/Nr. 8) mit 6:3, 2:6, 7:5.

Damit trifft die 19 Jahre alte Weltranglistenzehnte im Endspiel entweder auf Venus oder Serena Williams, die das andere Halbfinale im neuerlichen "Sister Act" unter sich ausmachen.

Die Weltrangliste der Damen

Werbung
Werbung