Cookie-Einstellungen
Schwimmen

Chinesische Weltmeisterin positiv getestet

SID
Ein Bluttest überführte die chinesische Schwimmerin
© Getty

Im chinesischen Schwimmsport hat es eineinhalb Monate vor den Olympischen Spielen in London einen Dopingfall gegeben. Die positiv getestete ist aktuelle Staffel-Weltmeisterin.

Staffel-Weltmeisterin Li Zhes wurde im März positiv auf EPO getestet. Dies teilte die staatliche Nachrichtenagentur Xinhua am Samstag mit.

Die 16 Jahre alte Li gehörte 2009 zur siegreichen 4x100-Meter-Freistilstaffel in Rom und gewann ein Jahr später bei den Asienspielen in Guangzhou Gold über 50 Meter Freistil.

Alles zum Schwimmen

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung