Cookie-Einstellungen
Radsport

Geschke verpasst Spitzenplatzierung

SID
Simon Geschke hatte einen Defekt am Rad

Radprofi Simon Geschke hat bei der Straßen-EM in Plumelec (Frankreich) unglücklich eine Spitzenplatzierung verpasst. Der 30-Jährige lag lange in aussichtsreicher Position, hatte aber acht Kilometer vor dem Ziel einen Defekt.

Der Sieg ging an den slowakischen Straßen-Radweltmeister Peter Sagan vor dem Franzosen Julian Alaphilippe und dem Spanier Daniel Moreno.

Alles zum Radsport

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung