Cookie-Einstellungen
Radsport

Italienische Radsport-Legende Magni verstorben

SID
Fiorenzo Magni (l.) gewann in den Jahren 1948, 1951 und 1955 den Giro d'Italia
© Getty

Italiens Radsport-Legende Fiorenzo Magni ist im Alter von 91 Jahren verstorben. Magni gewann drei Mal den Giro d'Italia und galt als Revolutionär in seiner Sportart.

Dies teilte der italienische Radsportverband am Freitag mit. Magni gewann den Giro d'Italia in den Jahren 1948, 1951 und 1955. Renato Di Rocco, Präsident des Verbandes, würdigte Magni als "Revolutionär des Radsports".

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung