Cookie-Einstellungen
Radsport

Matthew Goss wechselt zu Green Edge

SID
Goss' Landsmann Stuart O'Grady fährt ebenfalls für den Rennstall Green Edge
© Getty

Der australische Radprofi Matthew Goss wechselt von dem sich auflösenden Team HTC-Highroad zum neu gegründeten australischen Rennstall Green Edge.

Der 24 Jahre alte Mailand-San-Remo-Sieger ist nach Michael Albasini (Schweiz) der zweite Radprofi, der von HTC zu Green Edge wechselt. Zuvor hatte sich die australische Equipe schon die Dienste von Goss' Landsmann Stuart O'Grady gesichert.

Green Edge strebt mit seiner neuen Mannschaft im nächsten Jahr die WorldTour-Lizenz des Radsport-Weltverbandes UCI an.

Radsport: Termine und Ergebnisse

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung