Cookie-Einstellungen
Leichtathletik

Bahta holt erstes Gold für Schweden

SID
Meraf Bahta kann sich nach packendem Endspurt über den EM-Titel freuen
© getty

Meraf Bahta (Schweden) hat bei der Leichtathletik-EM in Zürich Gold über 5000 m gewonnen. Die 25-Jährige verwies nach einem packenden Endspurt in 15:31,39 Minuten Europas Jahresbeste und neue 1500-m-Europameisterin Sifan Hassan (15:31,79/Niederlande) auf Platz zwei.

Bronze sicherte sich ihre Landsfrau Susan Kuijken (15:32,82). Für Schweden war es das erste Gold in der Schweiz. Die 10.000-m-Europameisterin und zweifache Mutter Jo Pavey (40) kam nicht über Platz sieben hinaus (15:38,41). Maren Kock (16:04,60/Regensburg) kam auf Platz 15.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung