Cookie-Einstellungen
Leichtathletik

Traum von Zehnkämpfer André Niklaus geplatzt

SID
Andre Niklaus wird nicht bei den Olympischen Spielen 2012 in London dabei sein
© Getty

Der Olympiatraum von Zehnkämpfer André Niklaus ist geplatzt. Beim Mehrkampfmeeting in Ratingen stieg der Hallen-Weltmeister von 2006 nach vier Disziplinen aus.
 

Die Norm von 8.200 Punkten war zu diesem Zeitpunkt schon in weite Ferne gerückt. In vorherigen Wettkämpfen hatte er bereits die geforderte Punktzahl (7.900) für die Europameisterschaften verfehlt.

Niklaus denkt dennoch nicht an ein Karriereende. Nach Peking 2008 plagte den Olympia-Achten lange eine Verletzung an der linken großen Zehe (Sesambein), sodass er erst 2011 einen Neuanfang wagen konnte. Aufgrund zahlreicher Umstellungen hat Niklaus die Hoffnung, noch einmal Anschluss an die Weltspitze zu finden, noch nicht aufgegeben.

Leichtathletik: Mehr News

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung