Cookie-Einstellungen
Leichtathletik

Sechs-Meter-Springer Lavillenie startet in Cottbus

SID
Renaud Lavillenie gewann 2009 die Halleneuropameisterschaft in Turin
© sid

Der Franzose Renaud Lavillenie wird beim Sprung-Meeting in Cottbus starten. Der Stabhochspringer trifft dort unter anderem auf Alexander Straub, Raphael Holzdeppe und Björn Otto.

Der französische Sechs-Meter-Springer Renaud Lavillenie ist der Star beim Sprung-Meeting in Cottbus am 26. Januar.

Der Europameister bekommt es in der Stab-Konkurrenz unter anderem mit den deutschen Assen Alexander Straub (Filstal), Raphael Holzdeppe (Zweibrücken) und Björn Otto (Dormagen) zu tun.

Das Feld der Hochspringerinnen führen Vize-Hallenweltmeisterin Ruth Beitia aus Spanien sowie die Zwei-Meter-Springerinnen Swetlana Scholina (Russland) und Meike Kröger (LG Nord) an.

Spielbetrieb bei Drittligist Ahlen gesichert

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung