Cookie-Einstellungen
Darts

Darts: PDC gibt Teilnehmerfeld für Premier League bekannt

SID

Darts-Weltmeister Peter Wright führt das achtköpfige Teilnehmerfeld der diesjährigen Premier League an. Wie der Weltverband PDC am Montag mitteilte, sind neben dem Schotten auch der Weltranglistenerste Gerwyn Price, Titelverteidiger Jonny Clayton (beide Wales), Michael van Gerwen (Niederlande), James Wade, Michael Smith, Joe Cullen (alle England) und Gary Anderson (Schottland) dabei.

Die mit einer Million Pfund (rund 1,2 Millionen Euro) dotierte Turnierserie, an der die Top vier der Welt sowie vier weitere von der PDC ausgewählte Profis teilnehmen, beginnt am 3. Februar.

Nach insgesamt 16 Spieltagen stehen am 26. Mai in Newcastle (England) die finalen Play-offs an. Am 24. Februar ist Berlin zum insgesamt dritten Mal Austragungsort.

Die 18. Ausgabe der Premier League wird in einem neuen Modus ausgetragen. Statt zehn werden ab diesem Jahr acht Spieler in einem K.o.-System aufeinander treffen.

Der Sieger eines Spieltages erhält fünf Punkte, der unterlegene Finalist drei Punkte und die Halbfinalisten zwei Punkte. Aus den gewonnenen Punkten wird eine Setzliste erstellt. Die besten vier Profis spielen um den Titel.

 

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung