Cookie-Einstellungen
Darts

World Cup of Darts: Datum, Termine, Ort, Übertragung im TV und Livestream

Von Julius Ostendorf
Den letzten World Cup of Dart" konnte Team Wales um Superstar Gerwyn Price für sich entscheiden.

Es ist wieder Zeit für den World Cup of Darts! Nach einem Jahr in Österreich kehrt das von der PDC veranstaltete Turnier wieder nach Deutschland zurück. SPOX erklärt Euch alles, was Ihr zum Turnier wissen müsst: egal, ob Teilnehmer, Termine oder Übertragung - hier erfahrt Ihr es!

World Cup of Darts LIVE im TV und Livestream verfolgen - sichere dir JETZT den kostenlosen Probemonat von DAZN

Es gibt kein vergleichbares Turnier - und das macht es auch aus: der World Cup of Darts steht wieder an. Dabei treten zwei Spieler als Team an. Wie schon in den vergangenen Jahren mangelt es auch diesmal wieder nicht an hochkarätigen Namen unter den Teilnehmern.

World Cup of Darts 2021: Teilnehmer

Traditionell sind insgesamt 32 Nationen beim Turnier vertreten. Darunter befinden sich acht sogenannte "gesetzte" Nationen, die automatisch unter die teilnehmenden Länder gemischt werden.

World Cup of Darts 2021: Das sind die gesetzten Top 8-Nationen

LandSpieler 1Spieler 2
SchottlandPeter WrightJohn Henderson
EnglandJames WadeDave Chisnall
WalesGerwyn PriceJohnny Clayton
NiederlandeM. van GerwenD. van Duijvenbode
BelgienD. van den BerghKim Huybrechts
NordirlandDaryl GurneyBrendan Dolan
AustralienSimon WhitlockDamon Heta
DeutschlandGabriel ClemensMax Hopp

World Cup of Darts 2021: Das sind die "ungesetzten" Nationen

Die insgesamt 26 ungesetzten Nationen komplettieren das Turnier. Diese Länder sind: Brasilien, Dänemark, Finnland, Gibraltar, Hongkong, Irland, Italien, Japan, Kanada, Kroatien, Litauen, Neuseeland, Österreich, Philippinen, Polen, Russland, Schweden, Singapur, Spanien, Südafrika, Tschechien, Ungarn, Vereinigte Staaten, Volksrepublik China.

World Cup of Darts 2021: Datum, Termine und Modus - der Spielplan

Das Event erstreckt sich über vier Tage vom 9. bis zum 12. September und wird in der Sparkassen-Arena im thüringischen Jena ausgetragen. Die erste Runde wird ausschließlich in Doppelpartien entschieden. Ab der zweiten Runde werden zwei Singles im Format Best of 7 Legs gespielt. Die Teams bestimmen dabei die Reihenfolge selbst. Sollte es danach unentschieden stehen, entscheidet ein Doppel im selben Format (Best of 7 Legs).

World Cup of Darts 2021: Die Termine der 1. Runde

Die Spiele der ersten Runde werden in zwei Blöcken jeweils a acht Spiele ausgetragen. Die Partien werden im Best-of-9-Modus im Doppel entschieden.

  • Donnerstag, 9. September 19.00 Uhr - 23.00 Uhr
  • Freitag, 10. September 19.00 Uhr - 23.00 Uhr

World Cup of Darts 2021: Die Termine der 2. Runde

Die insgesamt acht Spiele der zweiten Runde werden wieder in zwei Blöcken, diesmal jeweils a vier Spiele ausgetragen. Im Gegensatz zur ersten Runde werden die Länder nicht gemeinsam antreten, stattdessen finden zwei Einzel-Partien im Best-of-7-Modus statt. Im Falle eines Unentschiedens werden die zwei Nationen nochmal im Doppel gegeneinander antreten - auch hier wieder Best-of-7.

  • Samstag, 11. September 13.00 Uhr - 17.00 Uhr
  • Samstag, 11. September 19.00 Uhr - 23.00 Uhr

World Cup of Darts 2021: Die Termine der KO-Runden

Am letzten Tag des Turniers werden die KO-Runden-Spiele ausgetragen. In den vier Viertelfinal- und zwei Halbfinal-Partien bleibt der Modus der gleiche wie in Runde 2: es werden immer zwei Einzel im Best-of-7 gespielt und im Falle eines Ausgleichs kommt ein entscheidendes Doppel zum Einsatz. Im Finale wird die Distanz dann noch einmal erhöht: die Spiele werden erst nach 15 anstelle von sieben Legs entschieden.

  • Viertelfinale: Sonntag, 12. September 13.00 - 17.00 Uhr
  • Halbfinale: Sonntag, 12. September 19.00 - 21.00 Uhr
  • Finale: Sonntag, 12. September 21.30 - 23.00 Uhr

World Cup of Darts 2021: Übertragung im TV und Livestream

Der PDC World Cup of Darts 2021 wird leider nicht im Free-TV zu sehen sein.

Es gibt zwei Möglichkeiten, einen Livestream vom PDC-Event zu empfangen. Option Nummer eins ist über den Streamingdienst DAZN. Die Plattform bietet alle sieben Sessions in seperaten Streams an. Mit dem kostenlosen Probemonat könnt Ihr das Event sogar verfolgen, ohne direkt dafür bezahlen zu müssen. Aber passt auf: das Angebot ist nur noch diesen Monat verfügbar.

Übrigens: Neben zahlreichen Dart-Events hat DAZN auch die Rechte für fast alle Dienstagsspiele der UEFA Champions League, der NFL, NBA, MLB und NHL, Boxen, UFC, WWE, Wintersport, Motorsport, Reitsport, Extremsport, Tennis, Schach, Beachvolleyball, eSports, Handball und vieles mehr!

Nach dem kostenlosen Probemonat auf DAZN kostet das Monatsabonnement 14,99 Euro, das Jahresabo ist bei 149,99 Euro für zwölf Monate vergleichsweise etwas günstiger.

Die zweite Option ist das Event über den Wettanbieter bet365 zu verfolgen. Ab einer einmaligen Einzahlung von 10 Euro bekommt man Zugriff auf den Video-Player.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung