Darts

Darts-WM live im Livestream sehen: So geht's - die Weltmeisterschaft bei DAZN

Von SPOX
Michael van Gerwen tritt als Titelverteidiger zur Darts-WM an.

Das letzte Turnier im Jahr ist im Dartssport zugleich auch das wichtigste: die Weltmeisterschaft im Londoner Ally Pally. Vom 13. Dezember bis zum 1. Januar des neuen Jahres duellieren sich wieder die besten Spieler der Welt um den Titel. SPOX erklärt euch, wie ihr das Event im Livestream bei DAZN verfolgen könnt.

Schaue alle Spiele der Darts-WM live und in voller länge bei DAZN. Sichere Dir hier den kostenlosen Probemonat.

Darts-WM: , Datum, Termin, Austragungsort

Die Darts-WM läuft seit Freitag, dem 13. Dezember, und dauert traditionellerweise bis zum ersten Tag des neuen Jahres, also Mittwoch, dem 1. Januar 2020.

Austragungsort ist seit dem Jahr 2007 der Alexandra Palace in London, von den Fans oftmals nur "Ally Pally" genannt. Dabei gibt es in den ersten Tagen jeweils eine Nachmittagssession, die um 13.30 Uhr beginnt, sowie eine Abendsession, die um 20 Uhr startet.

Darts-WM live im Livestream bei DAZN sehen: So geht's

Der Streamingdienst DAZN zeigt sämtliche Spiele live und in voller Länge. Dabei könnt Ihr die Übertragung jeweils im englischen Originalkommentar oder mit dem Kommentar von Elmar Paulke und verschiedenen Experten (unter anderem Rene Eidams und Tomas "Shorty" Seyler) hören.

Um auf das Programm von DAZN zugreifen zu können, braucht Ihr ein Abonnement, das Ihr entweder für 11,99 Euro monatlich oder über das Jahresangebot von 119,99 Euro erwerben könnt. Neben der Ausstrahlung auf den TV-Geräten ist DAZN auch über Eure Smartphones per App abrufbar.

Falls Ihr bisher noch kein DAZN-Kunde seid, könnt Ihr Euch einen kostenlosen Probemonat sichern und die gesamte WM live und gratis verfolgen. Damit könnt ihr das Angebot einen Monat lang ohne Kosten testen.

Darts-Weltmeisterschaft im Livestream schauen: Das ist DAZN

DAZN ist ein Streamingportal, das eine Vielzahl von Sportarten und Wettbewerben per Livestream überträgt. Darunter sind auch sämtliche Majorevents der PDC im Darts sowie zahlreiche weitere Topturniere wie etwa alle Spieltage der Premier League.

Darüber hinaus zeigt das "Netflix des Sports" Wettbewerbe aus zahlreichen anderen Sportarten. Im Fußball überträgt der Dienst etwa Livespiele der Champions League, der Europa League, der Bundesliga, der Primera Division und der Serie A. Dazu kommen Duelle aus den US-Ligen NBA, NFL, NHL und MLB sowie viele Highlights aus dem Hockey, dem Tennis und anderen Sportarten.

Darts-WM im Livestream: Die Highlights im Dezember auf DAZN

Neben der gesamten Darts-WM gibt es im Dezember noch viele weitere Highlights im Programm von DAZN. Am Montag 16, Dezember, zeigt der Dienst ab 12 Uhr etwa die Auslosung der K.o.-Runden für die Champions League und die Europa League.

Am 18. Dezember kommt dann der Clasico zwischen Real Madrid und dem FC Barcelona. Außerdem zeigt DAZN alle Spiele der FIFA Klub-WM.

Darts-WM: Die Favoriten auf den Weltmeisterschaftstitel

Großer Favorit auf den Titel ist wie in jedem Jahr Michael van Gerwen. Der Niederländer steht seit sechs Jahren an der Spitze der Weltrangliste und hat nach dem Titelgewinn bei der letzten Ausgabe bereits drei Trophäen gewonnen.

Seine schärfsten Konkurrenten dürften der Sieger von vor zwei Jahren, Rob Cross, sowie der Waliser Gerwyn Price werden. Letzterer hat in diesem Herbst eine herausragende Form bewiesen und konnte van Gerwen erstmals schlagen.

Die Top 10 der PDC Order of Merrit vor der Darts-WM

PlatzSpielerGewonnenes Preisgeld
1Michael van Gerwen£1,491,750
2Rob Cross£979,750
3Gerwyn Price£689,250
4Michael Smith£575,500
5Gary Anderson£536,500
6Daryl Gurney£463,250
7Peter Wright£463,000
8James Wade£432,750
9Ian White£400,500
10Dave Chisnall£389,750
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung