Cookie-Einstellungen
Boxen

Robert Stieglitz bleibt WBO-Weltmeister

SID
Robert Stieglitz (r.) setzte sich am Ende nach Punkten gegen Henry Weber durch
© spox

Profi-Boxer Robert Stieglitz bleibt Weltmeister im Supermittelgewicht der World Boxing Organization (WBO). Der 30 Jahre alte Magdeburger musste am Samstagabend vor 4.000 Zuschauern in Offenburg gegen Außenseiter Henry Weber jedoch über die volle Distanz von zwölf Runden gehen.

Die drei Punktrichter werteten 116:112, 118:110 und 119:109 für Stieglitz, womit er zum fünften Mal seinen WM-Gürtel verteidigte.

Der 23 Jahre alte Herausforderer Weber zeigte eine couragierte Leistung, der Titelverteidiger konnte sich nicht entscheidend gegen den gebürtigen Stralsunder durchsetzen.

Weber musste viele Treffer einstecken und konnte seinerseits ebenfalls nicht entscheidend die Deckung des Gegners durchbrechen.

Die Weltranglisten der großen Verbände

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung