Cookie-Einstellungen
Basketball

Ludwigsburg ringt Trier nieder

SID
Kerron Johnson und Co. haben ihr Spiel gegen TBB Trier mit 74:69 gewonnen
© getty

Die MHP Riesen Ludwigsburg haben in der Basketball-Bundesliga den Kontakt zu den Play-off-Plätzen gehalten und mit Verfolger TBB Trier im direkten Duell einen direkten Rivalen um vier Punkte distanziert.

Zum Auftakt des 20. Spieltags bezwangen die Schwaben (18:22 Punkte) den Gast aus Rheinland-Pfalz in einer bis in die Schlusssekunden offenen Partie mit 74:69 (42:36).

Topscorer der Hausherren vor 3721 Zuschauern war David John Kennedy (14 Punkte), als auffälligster Trierer sammelte Marko Lukovic 18 Zähler.

Die BBL in der Übersicht

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung