-->
Cookie-Einstellungen
Basketball

Artland: Hartenstein im Profikader

Von Adrian Franke
Isaiah Hartenstein spielt auch in der U16-Nationalmannschaft
© imago

Die Artland Dragons haben ihr Nachwuchsjuwel Isaiah Hartenstein in den Bundesligakader berufen. Der 16-Jährige wurde in der Vorsaison zum MVP der Jugend Basketball Bundesliga gewählt und durfte schon im vergangenen Jahr einige Trainingseinheiten bei den Profis absolvieren.

"Isaiah hat sehr viel Potential und hat sich im vergangenen Jahr positiv entwickelt", lobte Dragons-Headcoach Tyron McCoy auf der Team-Website: "Wir sind extrem froh die Möglichkeit zu haben, seine Fähigkeiten weiter zu entwickeln. Er hat eine leuchtende Zukunft vor sich."

Trotz seines Platzes im Bundesligakader wird der Center allerdings für die Young Dragons in der Nachwuchs Basketball Bundesliga NBBL sowie für das 2. Regionalliga-Team des Quakenbrücker TSG auflaufen, um so weiter Spielpraxis zu sammeln. Hartenstein spielt aktuell für die U16-Nationalmannschaft und hatte in der vergangenen Spielzeit den MVP-Award der JBBL abgeräumt.

Hartenstein legte im vergangenen Jahr im Schnitt 24 Punkte, 12,8 Rebounds, 3,1 Assists, 2,3 Steals und 3,2 Blocks in im Schnitt 26 Minuten auf.

Alle Infos zur BBL

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung