Cookie-Einstellungen
Basketball

Krimi! Piräus bleibt am Leben

Von SPOX
Vassilis Spanoulis (l.) führte Olympiakos zum ersten Sieg in der Serie gegen Real Madrid
© getty

Lange muss Olympiakos Piräus zittern. Am Ende bleibt ein Rollenspieler an der Freiwurflinie cool - und verhinderte den Sweep für Real Madrid. Auch Panathinaikos und Maccabi feierten Siege. Der FC Barcelona ist derweil schon durch.

Die Spiele am Montag

Olympiakos Piräus - Real Madrid 78:76 - Serie: 1-2 BOXSCORE

Topscorer: Dunston (21) - Rodriguez (19)

Der Vorjahreschampion gibt sich nicht so einfach geschlagen. Nach zwei deutlichen Siegen für Real entwickelte sich im Peace and Friendship Stadion von Piräus ein packendes Spiel - mit besserem Ausgang für die Griechen. Und dafür zeichneten vor allem zwei Spieler verantwortlich: Der alles überragende Bryant Dunston (21 Punkte, 9 Rebounds, 90% FG!) sowie Spielmacher Vassilis Spanoulis (17 Punkte). Den Schlusspunkt setzten indes andere.


Denn trotz des guten Starts (23:15 im ersten Viertel) konnte Piräus die Spanier nie richtig abschütteln und ließ am Ende noch ein Comeback zu. Dabei brillierten auf Seiten Reals mal wieder die Guards: Sergio Rodriguez (19 Punkte), Rudy Fernandez (18) und Sergio Llull (16 von der Bank) führten ihr Team beim Scoring an.


Die Schlussphase war dabei von extrem vielen Freiwürfen auf beiden Seiten geprägt, und genau dort sollte sich die Partie auch entscheiden: 10 Sekunden vor Schluss sorgte Rodriguez per Freiwurf für den Ausgleich. Kostas Sloukas, der im Spiel keinen einzigen Feldwurf traf (5 Punkte), wurde von Marcus Slaughter an die Linie geschickt, blieb cool und versenkte beide.
Die bombastische Stimmung in Piräus war dann womöglich zu viel für Llull, zumindest verfehlte er im Anschluss beide Freebies. Damit geht die Serie weiter - und auch am Mittwoch wird das Peace and Friendship Stadium brennen.

Panathinaikos Athen - ZSKA Moskau 65-59 BOXSCORE

Maccabi Tel Aviv - Armani Mailand 75-63 BOXSCORE

Das Spiel vom Sonntag

Galatasaray - FC Barcelona 75:78 - Serie: 0-3 BOXSCORE

Topscorer: Arroyo (21) - Huertas (16)

Der Euroleague-Spielplan im Überblick

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung