Cookie-Einstellungen
Basketball

Achillessehnenriss! Greene fällt lange aus

Von SPOX
Sorge um den Star: Demond Greene verletzte sich gegen Hannover schwer
© Getty

Schock für Demond Greene und den FC Bayern München: Der Nationalspieler zog sich im Spiel gegen Hannover einen Achillessehnenriss zu und fällt wohl die komplette Saison aus.

Bayern-Spieler Demond Greene hat sich im Ligaspiel gegen Hannover am Samstag einen Achillessehnenriss zugezogen. Das bestätigte der FC Bayern auf seiner Homepage.

Der 31-Jährige fällt damit voraussichtlich für den Rest der Saison aus. Greene erlitt die Verletzung bereits nach zwei Spielminuten bei einem Zweikampf. Der Guard wird von Prof. Dr. Bühren in der Unfallklinik in Murnau operiert werden.

FCB-Cheftrainer Dirk Bauermann sagte zum Ausfall seines Spielers: "Die Verletzung eines Nationalspielers ist natürlich bitter, wir werden aber weiter Vollgas geben und Lösungen finden".

Mit Greene, Steffen Hamann (Mittelfußbruch) und Artur Kolodziejski (Faserriss in der Bauchmuskulatur) sind aktuell drei Leistungsträger im Team des FC Bayern verletzt.

Dritter Sieg im dritten Spiel: FC Bayern überrollt Hannover

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung