Cookie-Einstellungen
Sonstiges

Zanardi startet bei Ironman Hawaii

SID
Alex Zanardi gewann bereits zweimal Gold bei den Paralympics in London
© getty

Der frühere Formel-1-Pilot und zweifache Paralympics-Sieger Alessandro Zanardi (47) wird im Oktober beim legendären Ironman der Triathleten auf Hawaii starten.

"Ich werde es auch ohne Beine schaffen", sagte der Italiener der "Gazzetta dello Sport" am Mittwoch. Er werde sich auf die 3,86 km lange Schwimmstrecke mit gezieltem Training vorbereiten, und die 180,2 km der Radstrecke sowie die 42,195 km der Laufstrecke mit seinem Handbike zurücklegen.

"Ich liebe neue Abenteuer und bin ein Visionär", sagte der 47-Jährige. Im März hatte Zanardi sein erneutes Comeback im Automobilsport gefeiert, als er für BMW in der GT-Serie am Start war.

Nach einem schweren Unfall im September 2001 auf dem Lausitzring waren dem Italiener beide Unterschenkel amputiert worden. Schon 2003 fuhr er wieder Rennen, ab 2005 in der WTTC, in der ihm insgesamt vier Siege gelangen.

Bei den Paralympics 2012 in London holte er mit dem Handbike Gold im Einzelzeitfahren und im Straßenrennen.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung