Cookie-Einstellungen
Sonstiges

Stein und Gajer holen Triathlon-Meistertitel

SID
Boris Stein sicherte sich den Triathlon-Meistertitel in Kraichgau
© getty

Triathlet Boris Stein (Darmstadt) hat die deutsche Meisterschaft über die Halbdistanz gewonnen. Julia Gajer reichte bei den Frauen Rang zwei.

Nach 1,9 km schwimmen, 90 km Rad fahren und 21 km laufen kam der 28-Jährige bei der Challenge Kraichgau in 3:53:07 Stunden überaschend vor Maik Petzold (3:56:2/Bautzen) und Timo Bracht (3:58:43/Eberbach) als Erster über die Ziellinie.

Bei den Damen sicherte sich die Niederländerin Yvonne van Vlerken (4:26:34) den Sieg. Titelverteidigerin Julia Gajer aus Ditzingen (4:27:11) reichte der zweite Rang, um sich den Titel der deutschen Meisterin zu sichern. Dritte wurde Jenny Schulz (4:28:20) aus Frankfurt/Oder.

Der Ironman-Zweite Andreas Raelert (Rostock), der in den beiden vergangenen Jahren an gleicher Stelle triumphiert hatte, musste sich nach 4:28:03 Stunden mit dem 21. Platz zufrieden geben. Im vergangenen Jahr hatten sich Raelert und Gajer im Kraichgau die Titel der Europameister über die Halbdistanz gesichert. Mitteldistanz-Weltmeister Sebastian Kienle (Karlsruhe) hatte den Start bei seinem Heimrennen verletzungsbedingt absagen müssen.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung