Cookie-Einstellungen
Sonstiges

Säbel-Damen verlieren im Achtelfinale

SID
Die Säbel-Damen sind im Achtelfinale der WM ausgeschieden
© Getty

Die deutschen Säbelfechterinnen haben bei der WM in Catania im Achtelfinale mit 27:45 gegen Polen verloren und kämpfen jetzt nur noch um die Plätze 9 bis 16.

Stefanie Kubissa, Anna Limbach (beide Dormagen), Alexandra Bujdoso (Koblenz) und Anja Musch (Künzelsau) verloren gegen Polen 27:45. Zum Auftakt hatte das deutsche Quartett, im Vorjahr WM-Zehnter, Brasilien 45:16 bezwungen.

Der Mannschaftswettbewerb der Säbelfechterinnen ist im kommenden Jahr bei den Spielen in London nicht olympisch. Daher hat das Teamergebnis der Deutschen in Catania keinen Einfluss auf die Qualifikation.

Im Einzelwettbewerb waren Kubissa und Limbach als letzte Deutsche in der Runde der letzten 32 ausgeschieden.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung