Cookie-Einstellungen
Sonstiges

Doha-Weltcup geht an Fiedler

SID
Jörg Fiedler siegt in Doha
© sid

Jörg Fiedler hat den Degenfecht-Weltcup in Doha gewonnen. Für den Tauberbischofsheimer war es der neunte Weltcupsieg in seiner Karriere.

Degenfechter Jörg Fiedler hat sich in Doha den neunten Weltcup-Sieg seiner Karriere gesichert.

Der 31-Jährige aus Tauberbischofsheim, in Katar an Nummer vier gesetzt, bezwang im Finale den Russen Alexej Tichomirow 15:11.

"Jörg hat bewiesen, dass er zu den weltbesten Degenfechtern gehört", sagte Bundestrainer Didier Ollagnon.

Der Leverkusener Christoph Kneip überzeugte durch einen überraschenden Sieg gegen Olympiasieger Matteo Tagliariol (Italien) in der ersten Runde und wurde letztlich Achter.

Europameister Sven Schmid (Tauberbischofsheim) schied frühzeitig gegen den Italiener Enrico Garozzo aus und wurde 18. Steffen Launer (Böblingen) belegte Rang 40, Tran Te-Mao (Tauberbischofsheim) Platz 51.

Heidemann will mehr Werbung bei Olympia

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung