Cookie-Einstellungen
Leichtathletik

Dreimaliger Olympiasieger Davis gestorben

SID

Der dreifache Olympiasieger Glenn Davis ist am Mittwoch im Alter von 74 Jahren in Barberton/Ohio gestorben. Davis unterbot 1956 als ersten 400-m-Hürdenläufer die 50-Sekunden-Marke.

Der dreimalige Olympiasieger Glenn Davis ist am Mittwoch im Alter von 74 Jahren in Barberton im US-Bundesstaat Ohio gestorben.

1956 in Melbourne und 1960 in Rom hatte Davis Gold über 400m Hürden geholt, außerdem wurde er 1960 4x400-m-Olympiasieger mit der US-Staffel. Er unterbot 1956 als erster 400-m-Hürdenläufer die 50-Sekunden-Marke.

 

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung